90-jäh­ri­ge Mesche­de­rin ange­fah­ren – schwer ver­letzt

18. Juni 2019
von Redaktion

Mesche­de. Eine 90-jäh­ri­ge Fuß­gän­ge­rin wur­de bei einem Unfall am Mon­tag auf dem Franz-Stahl­me­cke-Platz schwer ver­letzt. Die Frau ging um 15.35 Uhr über den Platz. Als eine 63-jäh­ri­ge Frau rück­wärts aus einer Park­box aus­park­te, kam es zu einer leich­ten Berüh­rung zwi­schen dem Auto und der Fuß­gän­ge­rin.

Bei dem anschlie­ßen­den Sturz wur­de die Senio­rin schwer ver­letzt. Sie wur­de durch den Ret­tungs­dienst ins Kran­ken­haus gebracht.