81-jäh­ri­ge stirbt bei Ver­kehrs­un­fall

21. August 2020
von Redaktion
Win­ter­berg. Auf der Bun­des­stra­ße 480 ereig­ne­te sich laut Poli­zei­an­ga­ben gegen 13:20 ein töd­li­cher Ver­kehrs­un­fall. Zum Unfall­zeit­punkt befuhr eine 81jährige Frau aus Ols­berg mit ihrem PKW die Bun­des­stra­ße. Hier über­sah sie bei einem Über­hol­vor­gang einen ent­ge­gen­kom­men­den PKW, wel­cher von einem 53jährigenMann aus Win­ter­berg geführt wur­de. Es kam zur Kol­li­si­on bei­der Fahr­zeu­ge.
Die 81jährige Frau ver­starb noch an der Unfall­stel­le. Der 53jährige wur­de mit schwe­ren Ver­let­zun­gen in das Kli­ni­kum nach Sie­gen geflo­gen. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen besteht kei­ne Lebens­ge­fahr. Für die Ret­tungs-/ Ber­gungs­maß­nah­men, sowie für die Zeit der Unfall­auf­nah­me muss­te die Stre­cke für etwa zwei Stun­den gesperrt wer­den.