24-jäh­ri­ger Bri­lo­ner ver­liert Kon­trol­le über Pkw und wird schwer ver­letzt

7. August 2019
von Redaktion

Bri­lon. Ein 24-jäh­ri­ger Mann aus Bri­lon war am Diens­tag­abend gegen 18.45 Uhr mit sei­nem Wagen von Bri­lon in Rich­tung Neh­den unter­wegs. Aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che kam er nach rechts von der Fahr­bahn ab, ver­lor die Kon­trol­le über das Auto und fuhr in den Stra­ßen­gra­ben. Hier­bei ver­letz­te er sich schwer. Er kam in ein nahe­ge­le­ge­nes Kran­ken­haus.