1,42 Pro­mil­le: 42-Jäh­ri­ger prallt mit Auto gegen Stra­ßen­la­ter­ne

24. März 2019
von Redaktion

Hüs­ten. Am frü­hen Sonn­tag­mor­gen gegen 04:30 Uhr befuhr ein 42-jäh­ri­ger Mann aus Möh­ne­see die Klein­bahn­stra­ße in Rich­tung Bahn­hof. In Höhe des Kreis­ver­kehrs zur Hei­de­stra­ße kam er auf gera­de Stre­cke von der Fahr­bahn ab und prall­te gegen einen Licht­mast. Ein Alco-Vor­test ergab den Wert von 1,42 Pro­mil­le. Eine Blut­pro­be wur­de ange­ord­net und der Füh­rer­schein sicher­ge­stellt. Die Höhe des Gesamtsach­scha­dens beträgt nach ers­ten Schät­zun­gen ca. 5.400,- Euro.