13-Jäh­ri­ger Rad­fah­rer schwer ver­letzt nach Sprung über Treppen

12. August 2021
von Redaktion
Ols­berg. Am Diens­tag wur­den die Ret­tungs­kräf­te gegen 18 Uhr zum Schul­ge­län­de des Berufs­kol­legs auf der Paul-Oven­troß-Stra­ße geru­fen. Ein 13-jähir­ger Fahr­rad­fah­rer war beim Sprung über eine Trep­pen­stu­fe gestürzt.
Der jun­ge Ols­ber­ger erlitt hier­bei schwe­re Ver­let­zun­gen. Mit dem Ret­tungs­wa­gen wur­de er ins Kran­ken­haus gebracht.
(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)