Mehr­fach auf Autos geschos­sen – Unbe­kann­te benutz­ten ver­mut­lich ein Luftgewehr

12. Oktober 2021
von Redaktion

Per­so­nen wur­den nicht verletzt

Sun­dern. Auf der K 24 zwi­schen Mein­ken­bracht und Lin­ne­per­hüt­te wur­den ins­ge­samt drei Fahr­zeu­ge beschä­digt. Am Sonn­tag­nach­mit­tag fuh­ren gegen 15 Uhr drei Autos auf die­ser Stre­cke. Auf alle drei Fahr­zeu­ge wur­de etwa 500 Meter nach dem Orts­aus­gang Mein­ken­bracht mehr­fach geschossen.
Auf­grund der Scha­dens­bil­der geht die Poli­zei davon aus, dass mit einem Luft­ge­wehr geschos­sen wur­de. Es wur­de nie­mand ver­letzt. Täter­hin­wei­se lie­gen nicht vor.
Hin­wei­se rich­ten sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Sun­dern unter der 02933 / 90 200.