Die neu gepflanz­ten Bäu­me im Rah­men der PEFC-Wald­haupt­stadt 2020 im neu­en Bür­ger­wald sind durstig

21. April 2020
von Redaktion

Betriebs­hof­mit­ar­bei­ter Ron­ny Job­mann beim befül­len eines Behäl­ters mit Wasser

Bür­ger­wald 2020 in der Stadt War­stein benö­tigt drin­gend Wasser

War­stein. Die gut 1.100 jun­gen Bäu­me im neu­en Bür­ger­wald am Wan­der­park­platz Hal­le­tal benö­ti­gen drin­gend Was­ser. Aus die­sem Grund stel­len der städ­ti­sche Betriebs­hof und die Feu­er­wehr der Stadt War­stein jetzt Was­ser­be­häl­ter auf.

Paten sol­len ihre Bäu­me bewässern

„Wir bit­ten die Bür­ger­schaft, ihre neu gepflanz­ten Bäu­me im Bür­ger­wald qua­si im Sin­ne einer geleb­ten Paten­schaft jetzt auch mit Was­ser zu ver­sor­gen”, ruft Jero­en Tepas, Geschäfts­füh­rer der Stadt­mar­ke­ting e.V., auf.

Vier 1.000 Liter Tanks ste­hen bereit

Am Frei­tag teil­te der Forst­amts­lei­ter Edgar Rüt­her dem Stadt­mar­ke­ting mit, dass die neu gepflanz­ten Bäu­me im Bür­ger­wald auf­grund der lang­an­hal­ten­den Tro­cken­heit zu ver­durs­ten dro­hen. Das Stadt­mar­ke­ting han­del­te umge­hend, und schon ab Mon­tag ste­hen vier 1.000-Liter-Tanks mit Was­ser direkt im Bür­ger­wald zur Ver­fü­gung. „Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger müs­sen nur noch eine eige­ne Gieß­kan­ne mit­brin­gen und zur Tat schrei­ten“, erklärt Jero­en Tepas, der zusam­men mit der Lokal­re­dak­ti­on des Soes­ter Anzei­ger die Bür­ger­wald-Akti­on ins Leben geru­fen hatte.

Braue­rei spen­det Wasserbehälter

Bedan­ken möch­te Jero­en Tepas sich bei der War­stei­ner Braue­rei für das zur Ver­fü­gung stel­len der 1.000-Liter-Wasserbehälter, beim städ­ti­schen Betriebs­hof für das Auf­stel­len der Behäl­ter im Bür­ger­wald und bei der Feu­er­wehr der Stadt War­stein für die Befül­lung der Behälter.

Zwei Behäl­ter ste­hen an der neu­en Sitz­grup­pe im Bür­ger­wald und zwei Behäl­ter ste­hen wei­ter oben am Bür­ger­wald nähe Hoch­sitz. Seit Mon­tag­mit­tag kön­nen die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger die­se Zapf­stel­len nutzen.

„Wir sind uns sicher, dass die Bür­ger­schaft trotz Coro­na-Kri­se sich wei­ter­hin für unse­rem Wald ein­set­zen wird!“, so Tepas.

Foto: Stadt Warstein
BU 1: Die Was­ser­be­häl­ter im Bürgerwald
BU2+3: Die

Herz­li­che Grüße

Sabri­na Schrage
Stadtmarketing

Stadt War­stein
Der Bürgermeister
Dieploh­stra­ße 1
59581 Warstein
Tel. 02902 81 268
Mobil: 0160 3679332
Fax 02902 81 6268
s.​schrage@​warstein.​de
www​.war​stein​.de