LEA­DER Regi­on 4 mit­ten im Sauer­land – Bald star­tet die Bewer­bungs­frist zur För­de­rung für Kleinprojekte

7. Januar 2021
von Redaktion

Auf­ruf für die Klein­pro­jek­te star­tet am 11. Januar

Auch in die­sem Jahr wird es die Klein­pro­jekt­för­de­rung im Rah­men des Regio­nal­bud­gets in der LEA­DER-Regi­on 4 mit­ten im Sauer­land geben, so teilt es der LEA­DER Ver­ein für das Sauer­land mit.  Die För­der­mit­tel wer­den zu 90 % von dem Land NRW sowie von der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land bereit gestellt, 10 % der För­de­rung stam­men zusätz­lich aus Mit­teln des LEA­DER-Ver­eins und wer­den in der Regi­on „4 mit­ten im Sauer­land“ somit von den Kom­mu­nen Best­wig, Eslo­he, Mesche­de und Schmal­len­berg getragen.

Rah­men­be­din­gun­gen:

  • Klein­pro­jekt heißt: Gesamt­sum­me von bis zu 20.000 € brutto
  • För­der­quo­te bis zu 80 %

Was wird gefördert?

  • bevor­zugt inves­ti­ve Maß­nah­men, die einen Mehr­wert für die Regi­on schaffen
  • die Maß­nah­men müs­sen inner­halb des Kalen­der­jah­res umsetz­bar sein

Wer kann einen Antrag stellen?

  • Ver­ei­ne, öffent­li­che Ein­rich­tun­gen, Pri­vat­per­so­nen und Unternehmen

Bewer­bungs­zeit­raum: 11. Janu­ar bis 04. März 2021

Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen sind ab dem 11. Janu­ar 2021 auf www​.lea​der​-sauer​land​.de zu finden.

Digi­ta­ler Beratungstermin

Am Don­ners­tag den 21. Janu­ar 2021 um 18:30 Uhr bie­tet das Regio­nal­ma­nage­ment einen digi­ta­len Bera­tungs­ter­min an, bei dem die Antrag­stel­lung erläu­tert wird und Fra­gen zum Pro­ze­de­re gestellt wer­den kön­nen. Bei Inter­es­se mel­den Sie sich bit­te per E‑Mail beim Regio­nal­ma­nage­ment (info@​leader-​sauerland.​de) bis spä­tes­tens zum 20. Janu­ar. Ange­mel­de­te erhal­ten dann einen Einladungslink.