Foto­wett­be­werb „Urlaub in der Hei­mat“ – Gewin­ne­rin­nen ste­hen fest

26. November 2020
von Redaktion

Gewin­ner Fotos fin­den einen Platz im Ber­li­ner Büro vom Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dirk Wiese

„Gol­de­ne Stun­de im Sauer­land“ von Gre­ta Kortmann

Unter dem Mot­to „Urlaub in der Hei­mat“ hat­te der hei­mi­sche SPD Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se im Sep­tem­ber zu einem Foto­wett­be­werb auf­ge­ru­fen. Mehr als hun­dert Moti­ve wur­den dazu aus dem Sauer­land ein­ge­reicht – nun ste­hen zwei Gewin­ner fest.
Zwei Gewin­ner Fotos
„Mich haben sehr schö­ne und abwechs­lungs­rei­che Fotos erreicht. Alle Moti­ve ver­spra­chen auf ihre ganz eige­ne Art und Wei­se einen herr­li­chen Urlaub in der Hei­mat. Die Ent­schei­dung fiel mir und mei­nem Team daher nicht leicht. Aus die­sem Grund haben wir uns dann doch für zwei statt nur einen Gewin­ner ent­schie­den, deren Bil­der dem­nächst in mei­nem Ber­li­ner Abge­ord­ne­ten­bü­ro auf­ge­hängt wer­den“, so Dirk Wie­se erfreut.

„Ober­mars­berg“ von Sabi­ne Bunse

Die bei­den Gewin­ner des dies­jäh­ri­gen Foto­wett­be­werbs sind Sabi­ne Bun­se aus Mars­berg mit ihrem atem­be­rau­ben­den Motiv „Ober­mars­berg“ und Gre­ta Kort­mann aus Mesche­de mit ihrer ein­drucks­vol­len Auf­nah­me „Gol­de­ne Stun­de im Sauerland“.
Vier­tä­gi­ge Ber­lin-Rei­se gewonnen
Die zwei Gewin­ner­bil­der wer­den ab dem Früh­jahr im Abge­ord­ne­ten­bü­ro von Dirk Wie­se auf­ge­hängt. Bei­den Gewin­nern winkt eine vier­tä­gi­ge Rei­se nach Ber­lin für jeweils zwei Per­so­nen im kom­men­den Jahr. Dirk Wie­se bedankt sich ganz herz­lich bei allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern für ihre Ein­sen­dun­gen beim Wettbewerb.