Das Leben in den frei­wil­li­gen Feu­er­wehr steht trotz Pan­de­mie nicht still – Wech­sel bei der Ein­heits­füh­run­gen in Frei­enohl und Meschede

27. April 2021
von Redaktion

Trotz der anhal­ten­den Coro­na-Pan­de­mie geht das Leben in den Ein­hei­ten der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr der Kreis- und Hoch­schul­stadt Mesche­de weiter.

Pas­cal Göck­ler (Stell­ver­tre­ter und Niklas Göck­ler (Zug­füh­rer) Fotos: Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Meschede)

Bereits am 25.01.2021 erfolg­te der Wech­sel in der Füh­rung des Lösch­zu­ges Frei­enohl. Der Ober­brand­meis­ter Niklas Göcke­ler (Jahr­gang 1993) über­nahm das Amt des Lösch­zugs­füh­rers vom Brand­ober­inspek­tor Den­nis Pin­gel (Jahr­gang 1985). Der Wech­sel erfolg­te, da Den­nis Pin­gel eine neue Auf­ga­be inner­halb der Wehr­lei­tung über­neh­men wird. Niklas Göcke­ler ist Student.

 

Auch die Funk­ti­on des stell­ver­tre­ten­den Lösch­zugs­füh­rers wur­de neu besetzt. Haupt­brand­meis­ter Pas­cal Göcke­ler (Jahr­gang 1986) folgt den Kame­ra­den Brand­ober­inspek­tor Chris­ti­an Pesch und Brand­ober­inspek­tor Tho­mas Duh­me nach. Pesch hat die Funk­ti­on 12 Jah­re und Duh­me 6 Jah­re aus­ge­führt. Obwohl die Beset­zung der Funk­ti­on des Stell­ver­tre­ters mit 2 Per­so­nen mög­lich ist, hat sich der Lösch­zug Frei­enohl ent­schie­den, nur mit einem Stell­ver­tre­ter zu arbei­ten. Pas­cal Göcke­ler ist Mit­ar­bei­ter bei der Fir­ma Wort­mann & Filz GmbH.

 

 

Die neue Füh­rung beim Lösch­zug Meschede

Robert Hil­le­brand (Stell­ver­tre­ter) und Sebas­ti­an Hel­le­berg (Zug­füh­rer)

Beim Lösch­zug Mesche­de wur­de am 12.04.2021 die Füh­rung gewech­selt. Nach 15 Jah­ren in der Lösch­zugfüh­rung, davon 12 Jah­re als Lösch­zugfüh­rer gab der 50-jäh­ri­ge Brand­ober­inspek­tor Hol­ger Peek das Amt an sei­nen bis­he­ri­gen Stell­ver­tre­ter Brand­ober­inspek­tor Sebas­ti­an Hel­le­berg (Jahr­gang 1982) wei­ter. Die Amts­zeit von Peek war ins­be­son­de­re geprägt durch den Um- und Neu­bau des Feu­er­wehr­hau­ses in der Fritz-Hon­sel-Stra­ße. Als Pres­se­spre­cher der Feu­er­wehr Mesche­de unter­stützt er wei­ter­hin die Wehrleitung.

Hel­le­berg arbei­tet beruf­lich als wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter an der FH Süd­west­fa­len. Mit dem 38-jäh­ri­gen Brand­in­spek­tor Flo­ri­an Nig­ge­mann wur­de durch den Lei­ter der Feu­er­wehr Robert Hil­le­brand ein neu­er stell­ver­tre­ten­der Lösch­zugfüh­rer ein­ge­setzt. Nig­ge­mann ist als Indus­trie­me­cha­ni­ker bei Mar­tin­rea-Hon­sel beschäftigt.