Zwei leicht­ver­letz­te Per­so­nen auf der B 7

19. Juli 2015
von Redaktion

asMen­den Zwei leicht­ver­letz­te Per­so­nen gab es heu­te Vor­mit­tag auf der B 7 in Schwit­ten. Auf­grund einer gesund­heit­li­chen Beein­träch­ti­gung ver­lor der Fah­rer eines PKW die Kon­trol­le über sein Fahr­zeug. Das KFZ brach nach links aus und kol­li­dier­te mit einem Frei­lei­tungs­strom­mas­ten. Die ver­letz­ten Per­so­nen wur­den dem Ret­tungs­dienst zuge­führt. Die Stadt­wer­ke Men­den schal­te­ten die Frei­lei­tung strom­los, der beschä­dig­te Mast wur­de mit Hil­fe des RW Kran gesi­chert und niedergelegt.

Feu­er­wehr Menden