War­stei­ner Wahl­ge­sche­hen online verfolgen

11. September 2020
von Redaktion

Am Wahl­abend kann der Ver­lauf der Kom­mu­nal­wah­len über die Inter­net-Prä­sen­ta­ti­on auf der Home­page der Stadt War­stein zeit­nah ver­folgt werden 

 

War­stein, 8. Sep­tem­ber 2020. Wie die meis­ten der Gemein­den im Kreis Soest ver­zich­tet auch die Stadt War­stein am 13. Sep­tem­ber coro­nabe­dingt auf eine öffent­li­che Wahl­prä­sen­ta­ti­ons­ver­an­stal­tung. Über einen Link auf der Home­page www​.war​stein​.de unter „Kom­mu­nal­wah­len 2020“ kann das aktu­el­le Wahl­ge­sche­hen am Wahl­abend den­noch annä­hernd in Echt­zeit ver­folgt wer­den. Die im Wahl­amt ein­ge­hen­den Schnell­mel­dun­gen aus den Wahl­lo­ka­len wer­den unmit­tel­bar in die Prä­sen­ta­ti­on übertragen.

Auch für kurz­ent­schlos­se­ne Brief­wäh­ler gibt es noch Gele­gen­heit, sich an der Wahl zu betei­li­gen. „Wer am Wahl­tag nicht ins Wahl­lo­kal gehen möch­te, kann im Wahl­bü­ro im War­stei­ner Rat­haus, Dieploh­stra­ße 1, noch bis Frei­tag, 11. Sep­tem­ber, um 12:30 Uhr einen Wahl­schein bean­tra­gen und sei­ne Stim­me direkt abge­ben. Das Wahl­amt im Ver­wal­tungs­ge­bäu­de Haus Mozart, Schul­stra­ße 9, ist an die­sem Tag außer­halb der all­ge­mei­nen Öff­nungs­zei­ten noch im Zeit­raum von 14 – 18 Uhr besetzt, so dass auch dann noch letz­te Wahl­schei­ne aus­ge­stellt wer­den kön­nen“, erläu­tert Ulla Aust, Lei­te­rin des War­stei­ner Wahl­am­tes. „Wer den Antrag per­sön­lich stellt, muss sich aus­wei­sen kön­nen und den Per­so­nal­aus­weis nebst Wahl­be­nach­rich­ti­gung mit­brin­gen.“ Das Wahl­amt ist zu den o. g. Zei­ten unter den Ruf­num­mern 02902/81–278 und ‑276 erreichbar.

Mund-Nase-Bede­ckung und eige­ner Stift

Das Wahl­amt weist dar­auf hin, dass für den Besuch des Wahl­lo­kals am Wahl­sonn­tag eine Mund-Nase-Bede­ckung zu tra­gen ist. Die Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler soll­ten die Stimm­zet­tel mög­lichst mit eige­nem Schreib­werk­zeug aus­fül­len, um jeg­li­ches Infek­ti­ons­ri­si­ko zu vermeiden.

„Da eini­ge Wahl­lo­ka­le in ande­re Gebäu­de ver­legt wer­den muss­ten, schau­en Sie bit­te auf der Wahl­be­nach­rich­ti­gung nach, wo Sie am Sonn­tag wäh­len gehen kön­nen,“ emp­fiehlt Ulla Aust. „Die Lis­te der Wahl­lo­ka­le ist auch als Down­load unter ‚Kom­mu­nal­wah­len 2020‘ auf der städ­ti­schen Home­page zu finden.“