Tra­di­tio­nel­ler Herbst­markt mit ver­kaufs­of­fe­nem Sonn­tag

5. November 2013
von Redaktion

Tra­di­tio­nel­ler Herbst­markt mit ver­kaufs­of­fe­nem Sonn­tag

martini-marktAtten­dorn (Kreis Olpe) Am Sams­tag, 9. Novem­ber 2013, und Sonn­tag, 10. Novem­ber 2013, fin­det jeweils ab 11.00 Uhr wie­der der Atten­dor­ner Mar­ti­ni-Markt statt.

Die gesam­te Atten­dor­ner Innen­stadt ver­wan­delt sich an die­sem Wochen­en­de in einen bun­ten Herbst­markt mit gemüt­li­cher, vor­ad­vent­li­cher Atmo­sphä­re.

Der Mar­ti­ni-Markt in Atten­dorn hat einen fes­ten Platz im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der und ist bei den zahl­rei­chen Besu­chern sehr beliebt. Vie­le Anbie­ter wer­den ihre Stän­de auf­bau­en und die Innen­stadt als einen Basar erschei­nen las­sen. Vom Holz­spiel­zeug über Fein­kost, Leder­wa­ren, Pup­pen, Fens­ter­bil­der, Schmuck und Acces­soires bis hin zu Weih­nachts­ar­ti­keln und Gewür­zen – für jeden Geschmack wird etwas dabei sein.

Wer dann vom Herbst­bum­mel geschafft ist, kann sich an den zahl­rei­chen Stän­den stär­ken. Das Ange­bot ist viel­fäl­tig und abwechs­lungs­reich, denn von der Brat­wurst mit Pom­mes über Lecke­rei­en und Spe­zia­li­tä­ten wie Rei­be­ku­chen und Crê­pes wird alles ange­bo­ten. Und bei der gemüt­li­chen Stim­mung in der schön geschmück­ten Alt­stadt kann man den ers­ten Glüh­wein oder Punsch der Sai­son beson­ders gut genie­ßen. Zu einer war­men Ver­schnauf­pau­se bei fri­schem Herbst­wet­ter laden die vie­len Cafés und Restau­rants in der Innen­stadt ein.

Am Sams­tag fin­det zudem wie gewohnt der Wochen­markt in der Fuß­gän­ger­zo­ne statt. Der Atten­dor­ner Ein­zel­han­del mit sei­nem viel­sei­ti­gen Waren­an­ge­bot hat sei­ne Geschäf­te bis 18.00 Uhr geöff­net.

Auch der Sonn­tag lädt Besu­cher zum Shop­pen ein, denn an die­sem Tag haben eben­falls die Geschäf­te von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöff­net und bie­ten aus­gie­big Gele­gen­heit, mit der gesam­ten Fami­lie zu bum­meln und zu stö­bern.

Die Ein­zel­händ­ler zei­gen spe­zi­ell an dem ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag ihre aktu­ells­ten Ange­bo­te und Trends für den Win­ter: Von Deko­ra­tio­nen und Geschenk­ar­ti­keln bis hin zur neu­es­ten Win­ter­wa­re der Schuh – und Mode­häu­ser. Das ist die Gele­gen­heit, ers­te Weih­nachts­wün­sche zu erfül­len.

Spä­tes­tens mit dem Mar­ti­ni-Markt beginnt für die Atten­dor­ner Ein­zel­händ­ler auch wie­der das Weih­nachts­ge­schäft. Ent­spre­chend geschmückt wird sich die Han­se­stadt prä­sen­tie­ren.

Und auch die gro­ße Weih­nachts­ver­lo­sung der Wer­be­ge­mein­schaft Atten­dorn e.V. beginnt wie­der „tra­di­tio­nell“ am Mar­ti­ni-Markt. Bei jedem Ein­kauf in den Mit­glieds­ge­schäf­ten wer­den Ster­ne aus­ge­ge­ben, die auf die Teil­nah­me­schei­ne geklebt wer­den kön­nen. Pro 5 Euro Waren­wert bekommt der Kun­de einen Stern. Mit etwas Glück kön­nen die Teil­neh­mer dann einen von 136 Han­se­schecks im Gesamt­wert von 4.600 Euro gewin­nen. Die jewei­li­gen Zie­hun­gen fin­den bis zum 15. Dezem­ber immer sams­tags um 10.00 Uhr in der Nico­lai-Apo­the­ke in der „Ennes­ter Stra­ße“ statt.

Foto:  Der Mar­ti­ni-Markt lädt am 9. und 10. Novem­ber 2013 zum Herbst­bum­mel ein.