Tier­ret­tung am Sonntagmorgen

21. Juni 2015
von Redaktion

Tie­ri­scher Ein­satz für die Feu­er­wehr Men­den am Sonn­tag­mor­gen. Eine Ente hat­te ihre ins­ge­samt 8 Küken auf dem Dach eines Wohn- und Geschäfts­hau­ses an der Wal­ram­stra­ße schlüp­fen las­sen und sich dort häus­lich ein­ge­rich­tet. In Zusam­men­ar­beit mit der Men­de­ner Tier­hil­fe wur­de die Enten­fa­mi­lie in den nahe­ge­le­ge­nen Müh­len­gra­ben umge­sie­delt. Da Enten­kü­ken bereits unmit­tel­bar nach dem Schlüp­fen lau­fen und schwim­men kön­nen, war dies kein Problem.

1 2 3 4 5 6