Start des Kar­ten­vor­ver­kaufs für Bal­ve Opti­mum

19. November 2013
von Redaktion

Start des Kar­ten­vor­ver­kaufs für Bal­ve Opti­mum Titel­kämp­fe der Deut­schen Meis­ter­schaf­ten bei Schloss Wock­lum

Inter­na­tio­na­les Reit­tur­nier Bal­ve Opti­mum Aus­tra­gungs­ort Deut­sche Meis­ter­schaf­ten im Dres­sur- und Spring­rei­ten 2014 15. bis 18. Mai 2014

Impression_Balve_6_13PhMSchreinerBal­ve, im Novem­ber 2013. Der Kar­ten­vor­ver­kauf hat begon­nen: Ab sofort sind Ein­tritts­kar­ten für das Inter­na­tio­na­le Reit­tur­nier Bal­ve Opti­mum erhält­lich. Gast­ge­ber und Ver­an­stal­ter des Bal­ve Opti­mum ist das bewähr­te Team des Rei­ter­ver­eins Bal­ve e.V. unter der Lei­tung von Tur­nier­che­fin Rosa­lie von Lands­berg-Velen: „Der frü­he Start des Kar­ten­vor­ver­kaufs bie­tet will­kom­me­ne Geschenk­ide­en für das Weih­nachts­fest.“ Vom 15. bis 18. Mai 2014 wer­den bei Schloss Wock­lum wie­der die Titel­kämp­fe um die Deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Dres­sur- und Spring­rei­ten aus­ge­foch­ten.

Das Bal­ve Opti­mum Inter­na­tio­nal zählt seit nun­mehr 60 Jah­ren zu den gro­ßen Tur­nie­ren in Deutsch­land und ist bis 2016 Aus­rich­ter der Deut­schen Meis­ter­schaf­ten sowie eines erst­klas­si­gen Rah­men­pro­gramms in einer der schöns­ten Tur­nier­an­la­gen Deutsch­lands. Neben inter­na­tio­na­len Reit­sport-Stars wer­den auch in 2014 der Nach­wuchs und regio­na­le Teil­neh­mer in die hoch­do­tier­ten Wett­kämp­fe star­ten. Als Inter­na­tio­na­les Reit­tur­nier (CSI) aus­ge­schrie­ben, wer­den Start­zu­sa­gen aus rund einem Dut­zend Län­der erwar­tet. Natio­nal tre­ten die bes­ten deut­schen Rei­te­rin­nen und Rei­ter bei den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten gegen­ein­an­der an.

Award: “Ger­ma­ny at its Best” – fami­liä­re Atmo­sphä­re In die­sem Jahr wur­de das Bal­ve Opti­mum Inter­na­tio­nal von Garrelt Duin (Minis­ter für Wirt­schaft, Ener­gie, Indus­trie, Mit­tel­stand und Hand­werk des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len) für die Best­leis­tung „Das größ­te fami­li­är geführ­te Inter­na­tio­na­le Reit­tur­nier“ aus­ge­zeich­net und ist nun Teil der Kam­pa­gne „Ger­ma­ny at its best: Nord­rhein-West­fa­len“. Die fami­liä­re Atmo­sphä­re und die her­vor­ra­gen­den Rah­men­be­din­gun­gen sor­gen jedes Jahr aufs Neue für gro­ße Begeis­te­rung bei den Akti­ven und den Besu­chern. Die­se Tra­di­ti­on möch­ten die Orga­ni­sa­to­ren auch in 2014 wie­der mit Leben fül­len.

Als ein beson­de­res High­light des Rah­men­pro­gramms steht erneut die Opti­mum Nacht der Show im Spring­sta­di­on auf dem Pro­gramm. Die Zuschau­er dür­fen sich auf ein unter­halt­sa­mes und action­rei­ches Pro­gramm vol­ler wag­hal­si­ger Dar­bie­tun­gen und Exo­ten freu­en. Anschlie­ßend gibt es hei­ße Rhyth­men für die Gäs­te der Par­ty­nacht im Opti­mum-Fest­zelt.

Wäh­rend des Tur­niers lädt eine ein­drucks­vol­le Shop­ping­mei­le mit einem viel­fäl­ti­gen Aus­stel­ler­an­ge­bot zum Fla­nie­ren und zur Begeg­nung ein. Als beson­de­re gesell­schaft­li­che Treff­punk­te die­nen wie gewohnt die VIP-Loun­ges am Spring­sta­di­on sowie am Dres­sur­vier­eck. Die idyl­li­sche Kulis­se am his­to­ri­schen Was­ser­schloss Wock­lum als Büh­ne für Mensch und Pferd, ist ein belieb­ter Treff­punkt der Regi­on. So haben die­se her­aus­ra­gen­den Loca­ti­ons in jedem Jahr einen fes­ten Platz im Ter­min­ka­len­der nam­haf­ter Gäs­te aus Wirt­schaft, Poli­tik und Sport.

Kar­ten für die Ver­an­stal­tung und Infor­ma­tio­nen rund um das Tur­nier gibt es im Inter­net unter: www.balve-optimum.de