Som­mer­fest. Der Pfle­ge­dienst „Die Pfle­ge­pro­fis“ und die Tages­pfle­ge Repetal

1. Juli 2015
von Redaktion

150619-tagespflege-sommerfest-4-wwwAtten­dorn. (Kreis Olpe) „Weil uns das Wet­ter im Stich gelas­sen hat, war die Hüt­te voll bis auf den letz­ten Platz“ – so beschreibt Mar­ti­na Reu­cker-Blu­me von der Tages­pfle­ge Repe­tal ihre Ein­drü­cke vom dies­jäh­ri­gen Som­mer­fest. Der Pfle­ge­dienst „Die Pfle­ge­pro­fis“ und die Tages­pfle­ge Repe­tal hat­ten ihre Kun­den ein­ge­la­den, und die Reso­nanz war über­wäl­ti­gend. Nur das Wet­ter spiel­te nicht mit: Es reg­ne­te zeit­wei­se, und auch der fri­sche Wind stand der geplan­ten Fei­er drau­ßen im Weg. Aber die Mit­ar­bei­ter der Tages­pfle­ge bewie­sen Impro­vi­sa­ti­ons­ta­lent, und kur­zer­hand wur­de die gesam­te Fei­er nach drin­nen ver­legt. Dort sorg­te dann der Auf­tritt des Kin­der­chors „Die fröh­li­chen Spat­zen“ und eini­ge von den Mit­ar­bei­te­rin­nen vor­ge­tra­ge­ne Unter­hal­tungs­ein­la­gen für einen kurz­wei­li­gen Nach­mit­tag. Auch die Ver­pfle­gung mit Kaf­fee, Kuchen und Grill­würst­chen liess nichts zu wün­schen übrig. Das Fazit von Anet­te Sau­re, Geschäfts­füh­rer­hin der Pfle­ge­pro­fis, fiel dann auch dem­entspre­chend posi­tiv aus: „Eine tol­le Ver­an­stal­tung – es hat allen gefal­len. Und die Mit­ar­bei­ter haben sich die Fete heu­te abend red­lich verdient.“