„Sea­sons of Love“ im Foy­er des Gro­he Forums

11. Mai 2014
von Redaktion

20140506_belcandoHemer (Mär­ki­scher Kreis) Beson­de­rer Ort für beson­de­res Chor­kon­zert mit „bel­can­do“ und „The Phoe­nix Har­mo­nists“ am Don­ners­tag, 15. Mai, um 19 Uhr _
Noch nie ist ein Kon­zert die­ser Art im Foy­er des Gro­he Forums am Sauer­land­park ver­an­stal­tet wor­den. Akus­tisch geni­al und licht­durch­flu­tet – für das Chor­kon­zert mit „bel­can­do“ und „The Phoe­nix Har­mo­nists“ am Don­ners­tag, 15. Mai, um 19 Uhr ist es ein idea­ler und außer­ge­wöhn­li­cher Ort. Ein­tritts­kar­ten zum Preis von 10 Euro (ermä­ßigt 5 Euro) sind im Ticket­shop des Sauer­land­parks (Osten­schlah­stra­ße 59), an der Rat­haus-Info (Hade­ma­re­platz 44) unter www​.pro​ti​cket​.de und an der Abend­kas­se erhältlich.
Das Kul­tur­bü­ro und der För­der­ver­ein der Musik­schu­le sind froh, „bel­can­do“ und „The Phoe­nix Har­mo­nists“ für das Cho­rer­eig­nis gewon­nen zu haben. Mit Sea­sons Of Love prä­sen­tie­ren der Kam­mer­chor „bel­can­do“ und „The Phoe­nix Har­mo­nists“ unter der Lei­tung und Beglei­tung von Win­fried Mey­er eine Aus­wahl ihrer aktu­el­len Musik. Bekann­te Lie­der aus den Musi­cals Star­light Express, Phan­tom der Oper, Rent oder Gre­a­se, ein Aus­flug in die Musik des Soul und Swing, etwas Film­mu­sik und Pop­songs von ABBA bis Leo­nard Cohen ste­hen auf dem Pro­gramm die­ses außer­ge­wöhn­li­chen Chor­kon­zer­tes. Der Diplom-Musik­päd­ago­ge Win­fried Mey­er stu­dier­te in Dort­mund Instru­men­tal­päd­ago­gik und am Ber­klee Col­le­ge of Music in Bos­ton Song­wri­ting (u.a. bei den Gram­my Award Preis­trä­gern Jim­my Kachu­lis und Pat Pat­tis­son). Er arbei­tet in Dort­mund als Diri­gent und Chor­lei­ter, Pia­nist und Arran­geur. Das Ensem­ble „The Phoe­nix Har­mo­nists“ grün­de­te sich vor zwei Jah­ren mit dem Vor­ha­ben, einen Akzent gegen das all­ge­mei­ne Män­ner­chorster­ben und die Vor­stel­lung zu set­zen, dass Sin­gen in einem Chor mit Män­nern nicht mehr zeit­ge­mäß ist. Mit Latin, Soul, Oldies und Pop­mu­sik begeis­tern die 20 Män­ner ihr Publi­kum bei Kon­zer­ten und auf Fes­ti­vals u.a. beim

inter­na­tio­na­len Klang­vo­kal Musik­fes­ti­val in Dort­mund und konn­ten sich auch schon in WDR und Deutsch­land-Radio prä­sen­tie­ren. Der Kam­mer­chor „bel­can­do“ aus Dort­mund ist seit vie­len Jah­ren mit bis zu 10 Kon­zer­ten jähr­lich fes­ter Bestand­teil des Kul­tur­le­bens im Ruhr­ge­biet. Seit 2011 Meis­ter­chor im Deut­schen Chor­ver­band, gehö­ren zum Reper­toire des 20-köp­fi­gen Frau­en­cho­res Wer­ke aus Renais­sance, Roman­tik und Moder­ne, bis hin zu Arran­ge­ments belieb­ter Musi­cal- und Popsongs.
Das detail­lier­te Pro­gramm des Chor­kon­zer­tes ist nur einen Klick ent­fernt – bit­te hier klicken