L697 Affel­ner Stra­ße zwi­schen Plet­ten­berg-Eiring­hau­sen und Neu­en­ra­de-Affeln; Auf­he­bung der Voll­sper­rung

29. November 2018
von Redaktion

Plet­ten­berg (Straßen.NRW). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Süd­west­fa­len infor­miert dar­über, dass die auf­grund einer Decken­erneue­rung zur Zeit voll­ge­sperr­te L697, Affel­ner Stra­ße zwi­schen Plet­ten­berg-Eiring­hau­sen und Neu­en­ra­de-Affeln am Diens­tag (04.12.), mit tem­po­rä­ren Ein­schrän­kun­gen für den flie­ßen­den Ver­kehr wie­der frei­ge­ge­ben wird.

 

Die tem­po­rä­ren Ein­schrän­kun­gen des flie­ßen­den Ver­kehrs resul­tie­ren aus den noch durzu­füh­ren­den Rest­ar­bei­ten im Zuge der Stre­cke. Die Rest­ar­bei­ten dau­ern ca. 2 Wochen.