Kreis­hei­mat­tag ver­bin­det vier Vol­me-Kom­mu­nen Mehr als 40 Aktio­nen an zwei Tagen

30. April 2014
von Redaktion
Das Märkische Jugendsinfonieorchester spielt am Samstagabenmd in der Turck-Aula in Halver. Foto: Odebralski/Märkischer Kreis

Das Mär­ki­sche Jugend­sin­fo­nie­or­ches­ter spielt am Sams­tag­abenmd in der Turck-Aula in Hal­ver. Foto: Odebralski/​Märkischer Kreis

Mär­ki­scher Kreis. (pmk) . Der Kreis­hei­mat­tag fin­det Ende August in den vier Vol­me-Gemein­den Hal­ver, Schalks­müh­le, Mein­erz­ha­gen und Kiers­pe statt. Die Orga­ni­sa­to­ren haben sich ein inter­es­san­tes Pro­gramm mit mehr als 40 Aktio­nen ausgedacht.

Viel auf die Bei­ne gestellt haben die Orga­ni­sa­to­ren aus den Rat­häu­sern, Hei­mat­ver­ei­nen und wei­te­ren Grup­pen aus Hal­ver, Schalks­müh­le, Mein­erz­ha­gen und Kiers­pe für den Kreis­hei­mat­tag, der am Wochen­en­de 30. und 31. August gleich­zei­tig in den vier Vol­me-Kom­mu­nen gefei­ert wird. Dabei spie­len ins­be­son­de­re die Pro­jek­te der Regio­na­le 2013 eine wich­ti­ge Rol­le. Die­se ste­hen des­halb im Mit­tel­punkt der Fest­ver­an­stal­tung am Sams­tag­vor­mit­tag in der Stadt­hal­le Mein­erz­ha­gen. Vor Ort wer­den den Gäs­ten alle Pro­jek­te sowie der aktu­el­le Stand der Umset­zung gezeigt.

„Die Ori­en­tie­rung des Kreis­hei­mat­ta­ges an den Regio­na­le-Pro­jek­ten ver­deut­licht sehr schön, dass Hei­mat­ar­beit nichts Anti­quier­tes ist, das nur älte­re Men­schen anspricht, son­dern täg­lich neu für alle Genera­tio­nen erleb­bar und gestalt­bar ist“, freut sich der Vor­sit­zen­de des Hei­mat­bun­des Mär­ki­scher Kreis e.V., Land­rat Tho­mas Gemke, über das viel­fäl­ti­ge Ange­bot und die inter­es­san­ten Aktio­nen in den Kom­mu­nen. Auf mehr als 40 Aktio­nen an zwei Tagen dür­fen sich die Besu­cher freu­en, für die aller­meis­ten Ver­an­stal­tun­gen ist der Ein­tritt frei. Dank eines umfang­rei­chen Extra-Bus­ver­kehrs besteht außer­dem die Mög­lich­keit, meh­re­re Pro­gramm­punk­te an einem Tag wahrzunehmen.

Neben den vie­len Ange­bo­ten in den ein­zel­nen betei­lig­ten Kom­mu­nen gibt es auch ver­bin­den­de Aktio­nen, bei­spiels­wei­se eine E‑Bike-Tour durch das Vol­me­tal mit Start in Hal­ver über Schalks­müh­le nach Kiers­pe und Mein­erz­ha­gen (Sams­tag), eine Aus­stel­lung unter dem Mot­to „Künst­ler im Dia­log“ – Künst­ler aus der Regi­on stel­len mit Künst­lern außer­halb der Regi­on im neu­en Krea­tiv-Zen­trum in Kiers­pe aus.