Irish Folk Night and more die dritte!

11. April 2014
von Redaktion

Aufkleber-an-FlyeralarmEnse-Bre­men (Kreis Soest) Die drit­te „Irish Folk Night and more steht in den Start­lö­chern um auch in die­sem Jahr die Zahl­rei­chen Besu­cher mit Iri­scher Musik in einem Stim­mungs­voll geschmück­tem und illu­mi­nier­tem Park zu ver­zau­bern. In die­sem Jahr wird das Haupt­au­gen­merk nur auf den Sams­tag­abend gelegt. Neben dem fan­tas­ti­schem Cate­ring, was auch in die­sem Jahr wie­der von dem Hotel Wulf über­nom­men wird, darf natür­lich das obli­ga­to­ri­sche Gui­ness vom Fass, sowie der typisch Iri­sche Whis­key an dem Abend nicht feh­len. Am Sams­tag den 28.Juni wer­den dann ab 18 Uhr die Pfor­ten für den Park geöff­net und schon ab 18:30 Uhr wird das Büh­nen­pro­gramm star­ten. Die­sen Auf­takt über­nimmt „Mark Ben­nett“ Ein sehr sym­pa­thi­scher und Pro­fes­sio­nel­ler Musi­ker, der 1972 in Irland / Dub­lin gebo­ren wur­de und seit 1994 in Deutsch­land lebt. Mark schafft es den eige­nen, sowie den klas­si­schen Folk- und Rock­kom­po­si­tio­nen auf der Büh­ne neu­es Leben ein­zu­hau­chen Er kann auf über 1500 erfolg­rei­che Kon­zer­te zurück­bli­cken in denen er sein Publi­kum steht’s auf s neue mit Lie­dern über die Lie­be, Heim­weh aber durch­aus auch erns­te­ren The­men unter­hält. Nach einer klei­nen Umbau­pau­se folgt dann so gegen 19:45 Uhr der nächs­te Top – Act, der schon im letz­ten Jahr unser Publi­kum über­zeu­gen konn­te: „Glen­gar“ Zwei Voll­blut­mu­si­ker und Iren ehren­hal­ber, das Irish Folk Duo, das sich anhört wie eine gan­ze Band und genau­so bei ihren Liveacts auch abgeht. Gegrün­det 1998 steht Glen­gar sowohl für iri­sche Tra­di­tio­nals, wie Jig´s, Reel´s und Horn­pipes, als auch für gefühl­vol­le Bal­la­den und schmet­tern­de Lie­der zum mit­sin­gen. Jeder Musi­ker hat schon jah­re­lan­ge Büh­nen­er­fah­rung in ande­ren Bands gesam­melt und sich wäh­rend der Auf­ent­hal­te auf der grü­nen Insel vom Irish Virus infi­zie­ren las­sen, was den Live – Act´s den rich­ti­gen Kick gibt. Glen­gar spielt auf alten tra­di­tio­nel­len iri­schen Instru­men­ten den Irish Folk so, wie er in Irland auch in den Pub´s gespielt wird. Die CD Ver­käu­fe spre­chen eine deut­li­che Spra­che! Als „Head­liner“ wird am Sams­tag Abend gegen 23 Uhr die „Con­ne­ma­ra Stone Com­pa­ny“ auf der Büh­ne ste­hen. Mit die­ser erst­klas­si­gen Folk Rock Band, wird es, wie im letz­ten Jahr, etwas lau­ter und rocki­ger – aber trotz­dem ganz im Sin­ne, der Iri­schen Folk Tra­di­ti­on. Die Con­ne­ma­ra Stone Com­pa­ny ist eine­Cel­tic Folk Rock Band aus Deutsch­land. Gegrün­det 1995 hat sie sich zu ein­er­be­kann­ten und geschätz­ten Band in der Cel­tic Folk Rock Sce­ne ent­wi­ckelt. Ihre Haupt­stär­ke ist ein breit gefä­cher­tes Publi­kum mit ihrem eige­nen Musik – Stil zu begeis­tern, unab­hän­gig vom Alter. Die Band kann auf erfolg­rei­che Auf­trit­te in Irland, Hol­land, der Schweiz und Ita­li­en zurück­bli­cken. Wei­ter­hin kön­nen sie Stolz sein auf den 1. Platz beim Deut­schen Rock & Pop Preis 2010 in der Kate­go­rie Bes­te Schot­ti­sche Folk Band, sowie ihr Sän­ger auf den 1. Platz als Bes­ter Folk Rock Sän­ger! Beglei­tet wer­den bei­de Tage durch Ver­kaufs­stän­de, die wie in den letz­ten Jah­ren, vie­le inter­es­san­te Arti­kel, nicht nur rund um Irland, son­dern auch aus ande­ren Berei­chen anbie­ten wer­den. Besu­cher die eine län­ge­re Anrei­se hat­ten, kön­nen in der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag im Park zel­ten, wenn sie sich vor­her über irishfolknight@​web.​de bei uns anmel­den, damit wir den Platz auch pla­nen kön­nen. Für das leib­li­che Wohl konn­ten wir für bei­de Tage wie­der das Team um Astrid Wulf und Dit­mar Reu­ter gewin­nen, bes­ser bekannt unter Hotel Wulf ! Die Trup­pe wird, wie im letz­ten Jahr, wie­der für lecke­res Essen im, bzw. mit Iri­schem Geschmack sor­gen ! Der Ein­tritt für den Sams­tag Abend beträgt : 8.- Euro Abend­kas­se, bzw. 5 .- Euro im Vor­ver­kauf, Kids bis 12 Jah­re frei. Der Vor­ver­kauf wird ab Anfang Juni star­ten. Bis­he­ri­ge Vor­ver­kaufs­stel­len : Bäcke­rei Klapp, Ense – Bre­men Radio Leber , Werl Score, Neheim Auch in die­sem Jahr soll ein Teil des Erlö­ses an eine Sozia­le Ein­rich­tung gespen­det wer­den! Wei­te­re Infos gibt es unter : http://​www​.irish​fol​knigh​ten​se​.de/ oder: https://​www​.face​book​.com/​I​r​i​s​h​F​o​l​k​N​i​ght