Erfolg­rei­che Suche nach einem Kind

17. September 2013
von Redaktion

Erfolg­rei­che Suche nach einem Kind
feuerwehr-iserlohn-wache10Die Feu­er­wehr Iser­lohn wur­de am 16.9.2013  gegen 12:00 Uhr von der Poli­zei zur Unter­stüt­zung bei der Suche nach einem zwei­ein­halb­jäh­ri­gen Kind ange­for­dert. In einem Wald­ge­biet im Orts­teil Wer­ming­sen war das Kind bei einem Kin­der­gar­ten­aus­flug entlaufen.
Zur Suche des Kin­des wur­den mit Wär­me­bild­ka­me­ras aus­ge­stat­te­te Fahr­zeu­ge der Berufs­feu­er­wehr, der Ret­tungs­dienst sowie die Lösch­grup­pen Stadt­mit­te, Ober­grü­ne und Kes­bern alar­miert. Auch die Son­der­ein­heit „Ret­tungs­hun­de- Ortungs­tech­nik“ der Iser­loh­ner Feu­er­wehr wur­de hin­zu­ge­zo­gen, um mit Ret­tungs­hun­den die Suche aufzunehmen.
Nach gut ein­stün­di­ger Suche konn­te das Kind wohl­be­hal­ten und unver­sehrt im Wald auf­ge­fun­den werden.