Deut­sche Post zeich­net Post­stel­le der Kreis­ver­wal­tung aus

9. Januar 2013
von Redaktion

Landrat Thomas Gemke und das Team der Poststelle der Kreisverwaltung freuten sich über das Zertifikat der Deutschen Post, überreicht von Vertriebsleiterin Gabriele Göbel. Foto Erkens/Märkischer Kreis

Land­rat Tho­mas Gemke und das Team der Post­stel­le der Kreis­ver­wal­tung freu­ten sich über das Zer­ti­fi­kat der Deut­schen Post, über­reicht von Ver­triebs­lei­te­rin Gabrie­le Göbel. Foto Erkens/Märkischer Kreis


Mär­ki­scher Kreis. (pmk). Land­rat Tho­mas Gemke war beein­druckt: Die Deut­sche Post bewer­tet die Arbeit der Post­stel­le der Kreis­ver­wal­tung in Lüden­scheid als leis­tungs­stark, effi­zi­ent und wirt­schaft­lich. Gabrie­le Göbel, Ver­triebs­lei­te­rin der Deut­schen Post in Dort­mund, Ver­triebs­ma­na­ger Gui­do Schmitz, Poli­tik­be­auf­trag­ter Bert­hold Hop­pe und Pro­duk­ti­ons­be­auf­trag­ter Peter Ense­leit reis­ten eigens an, um die Zer­ti­fi­zie­rungs­ur­kun­de an den Land­rat zu über­rei­chen und sich per­sön­lich bei den Mit­ar­bei­tern der Post­stel­le für die gute Zusam­men­ar­beit zu bedan­ken.
 
Die Spe­zia­lis­ten der Deut­schen Post hat­ten in den ver­gan­ge­nen Mona­ten die betrieb­li­chen und orga­ni­sa­to­ri­schen Abläu­fe im Zuge des Zer­ti­fi­zie­rungs­ver­fah­rens „Post­stel­len-Check” un-ter­sucht. „Die Abläu­fe in der Post­stel­le der Kreis­ver­wal­tung sind opti­mal gestal­tet. Sämt­li­che Sen­dun­gen wer­den gut vor­be­rei­tet auf den Weg gebracht, um danach in den auto­ma­ti­sier­ten Abläu­fen der Post mög­lichst schnell zu unse­ren Kun­den beför­dert zu wer­den”, fass­te Peter Ense­leit die Ergeb­nis­se zusam­men.
 
In der Post­stel­le in Lüden­scheid wer­den täg­lich bis zu 2000 Post­ein­gän­ge und ca. 2000 bis 2500 Post­aus­gän­ge bear­bei­tet. „Durch ein aus­ge­klü­gel­tes Kos­ten­er­fas­sungs­sys­tem ist eine direk­te Zuord­nung der Por­to­kos­ten für die jewei­li­gen Fach­diens­te inner­halb der Kos­ten­rech­nung mög­lich”, erklärt Olaf Machhein vom Gebäu­de­ma­nage­ment des Krei­ses. Durch die Umstruk­tu­rie­rung und logis­ti­sche Neu­aus­stat­tung der Post­stel­le im letz­ten Jahr konn­ten alle Ein­spar­po­ten­tia­le aus­ge­schöpft wer­den.