„CHO­Rio­so“ aus Rönk­hau­sen sucht neue Leitung

15. August 2013
von Redaktion

„CHO­Rio­so“ aus Rönk­hau­sen sucht neue Leitung

CHORioso_BildRönk­hau­sen (Kreis Olpe) Der Chor besteht aktu­ell aus 25 Sän­ge­rin­nen und Sän­gern: 30 bis 60 Jah­re jung, die Freu­de am Sin­gen haben. Ent­stan­den ist er vor 35 Jah­ren durch die ehe­ma­li­ge „Scho­l­aR­önk­hau­sen“. Die der­zei­ti­ge Lei­te­rin muss die­sen Job aus beruf­li­chen Grün­den lei­der auf­ge­ben. Nun wird drin­gend eine neue Chor­lei­tung gesucht; nach Mög­lich­keit bereits ab Sep­tem­ber 2013.

Das Reper­toire besteht nicht nur aus kirch­li­chen Lie­dern, son­dern auch aus Gos­pel, Rock, Pop, Musi­cal und alles was Spaß macht. Neben den Hoch­fes­ten in der Kir­che mit Auf­trit­ten an Weih­nach­ten, Ostern und Schüt­zen­fest wird jedes Jahr auch ein Neu­jahrs­kon­zert ver­an­stal­tet. Der Chor nimmt wei­ter­hin teil an Chor/​Sängerfesten, Kon­zer­ten, dem Dorf­abend anläss­lich des Rönk­hau­ser Schüt­zen­fes­tes, even­tu­ell auch, wenn gewünscht, mal auf einem Jubi­lä­um, einer Hoch­zeit oder auf Geburtstagen.

Neue Chor­mit­glie­der ab 14 Jah­ren sind eben­falls herz­lich will­kom­men. Die Pro­ben fin­den momen­tan diens­tag­abends ab 19:30 Uhr im Pfarr­heim Rönk­hau­sen statt.

Der Chor freut sich über Bewer­bun­gen aller inter­es­sier­ten Chorleiter/​innen bei der 1. Vor­sit­zen­den Karin Schul­te (Mobi­le: 0171/8084908).