Bun­des­wei­te Coro­na-Maß­nah­men – Arns­berg hat Coro­na­schutz­ver­ord­nung und All­ge­mein­ver­fü­gung angepasst

24. April 2021
von Redaktion

Bun­des­wei­te Coro­na-Maß­nah­men gel­ten ab Sams­tag, 24. April

 

Coro­na­schutz­ver­ord­nung und All­ge­mein­ver­fü­gung wur­den angepasst

 

Arns­berg. Die Stadt Arns­berg teilt mit:

Das vier­te Gesetz zum Schutz der Bevöl­ke­rung bei einer epi­de­mi­schen Lage von natio­na­ler Trag­wei­te ist heu­te, Frei­tag, 23. April, in Kraft getre­ten. Die dort gere­gel­ten bun­des­wei­ten Beschrän­kun­gen („Bun­des­not­brem­se“) gel­ten ab Sams­tag, 24. April 2021, in Krei­sen und kreis­frei­en Städ­ten, die an drei Tagen in Fol­ge den 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert von 100 Neu­in­fek­tio­nen pro 100.000 Ein­woh­ner über­stie­gen haben. Das Land Nord­rhein-West­fa­len hat die Coro­na­schutz­ver­ord­nung sowie die All­ge­mein­ver­fü­gung ange­passt und ver­öf­fent­licht. Die Stadt Arns­berg bit­tet um Beachtung.

Ver­öf­fent­li­chung der Coro­na­schutz­ver­ord­nung NRW vom 23.4.2021:

https://​www​.arns​berg​.de/​c​o​r​o​n​a​/​r​e​g​e​l​u​n​g​e​n​/​c​o​r​o​n​a​-​s​c​h​u​t​z​v​e​r​o​r​d​n​u​n​g​-​2​0​2​1​0​4​2​3​.​pdf

Ver­öf­fent­li­chung der All­ge­mein­ver­fü­gung zur „Fest­stel­lung der Vor­aus­set­zun­gen gemäß § 28b des Infek­ti­ons­schutz­ge­set­zes” vom 23.4.2021:

https://​www​.mags​.nrw/​s​i​t​e​s​/​d​e​f​a​u​l​t​/​f​i​l​e​s​/​a​s​s​e​t​/​d​o​c​u​m​e​n​t​/​2​1​0​4​2​3​_​a​v​_​g​e​m​a​e​s​s​_​s​s​_​2​8​b​_​i​f​s​g​.​pdf