Brand­er­mitt­lun­gen – Die Poli­zei­be­am­ten gehen in bei­den Fäl­len von Brand­stif­tung aus

28. April 2014
von Redaktion

bradwelverWel­ver (Kreis Soest)- Nach den bei­den Feu­ern aus der Nacht zum Sams­tag, besich­tig­ten heu­te die Brand­er­mitt­ler der Poli­zei die Brand­or­te in Din­ker und Schei­din­gen. Die Poli­zei­be­am­ten gehen in bei­den Fäl­len von Brand­stif­tung aus. Zur Zeit gibt es kei­ner­lei Hin­wei­se auf den oder die Täter. Das zustän­di­ge Kom­mis­sa­ri­at bit­tet Zeu­gen, die Hin­wei­se zu ver­däch­ti­gen Per­so­nen oder Fahr­zeu­gen geben kön­nen sich unter der Tele­fon­num­mer 02921–91000 zu mel­den. (lü)