Brand einer Absaug­an­la­ge

10. August 2016
von Redaktion

abgasanlageIser­lohn Gegen 12:25 Uhr lös­te die auto­ma­ti­sche Brand­mel­de­an­la­ge eines Betrie­bes im Indus­trie­ge­biet Iser­lohn-Süm­mern einen Alarm aus. Bei Ein­tref­fen des Lösch­zugs der Berufs­feu­er­wehr konn­te eine Rauch­ent­wick­lung in einer Hal­le fest­ge­stellt wer­den. Dar­auf­hin erhöh­te der Ein­satz­lei­ter die Alarm­stu­fe auf „Feu­er 1”. Somit kamen die Lösch­grup­pen Süm­mern und Lecking­sen der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr eben­falls zum Ein­satz. Die wei­te­re Erkun­dung ergab, dass in einer indus­tri­el­len Absaug­an­la­ge die Fil­ter in Brand gera­ten waren. Mit einem C-Rohr unter Atem­schutz wur­de die Anla­ge geöff­net und der Brand gelöscht. Per­so­nen kamen nicht zu Scha­den.