Auf­takt für „Auto­frei­es Vol­me­tal“ 2017

25. November 2016
von Redaktion
Knapp 50 Teilnehmer kamen zur Auftaktveranstaltung "Autofreies Volmetal" ins Lüdenscheider Kreishaus. Foto: Detlef Krüger/Märkischer Kreis

Knapp 50 Teil­neh­mer kamen zur Auf­takt­ver­an­stal­tung „Auto­frei­es Vol­me­tal” ins Lüden­schei­der Kreis­haus. Foto: Det­lef Krüger/Märkischer Kreis

Mär­ki­scher Kreis. (pmk). Der Auf­takt für die vier­te Auf­la­ge des „Auto­frei­en Vol­me­tals“ im nächs­ten Jahr ist gemacht. An der Auf­takt­ver­an­stal­tung im Kreis­haus Lüden­scheid nah­men rund 50 Per­so­nen aus Ord­nungs­be­hör­den, Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen, den Stadt­ver­wal­tun­gen sowie Ver­tre­ter von ver­schie­dens­ten Ver­ei­nen aus den betei­lig­ten Kom­mu­nen Lüden­scheid, Mein­erz­ha­gen, Kier­s­pe, Hal­ver und Schalks­müh­le teil. Der all­ge­mei­ne Tenor war: „Alles läuft wie gehabt”. Wer sich mit sei­nem Ver­ein, sei­ner Fir­ma oder als Pri­vat­per­son aktiv an der Ver­an­stal­tung betei­li­gen möch­te fin­det alle Infos sowie das Anmel­de­for­mu­lar unter www.maerkischer-kreis.de, Such­stich­wort „Auto­frei­es Vol­me­tal”.

 

Am Sonn­tag, 09. Juli 2017, soll die Bun­des­stra­ße 54 erneut zwi­schen Mein­erz­ha­gen, Lidl-Park­platz, Am Bücking, und Schalks­müh­le, Net­to-Park­platz, Wans­beck­platz, auf einer Stre­cke von 21 Kilo­me­tern kom­plett für den moto­ri­sier­ten Ver­kehr gesperrt wer­den. Dann haben wie­der Waker, Spa­zier­gän­ger, Jog­ger, Ska­ter und Rad­fah­rer Vor­fahrt beim „Auto­frei­en Vol­me­tal“.

Wei­te­re Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen zur akti­ven Teil­nah­me fin­den am 26. Janu­ar um 19 Uhr im Rats­saal des Rat­hau­ses in Kier­s­pe sowie am 02. Febru­ar um 19 Uhr im Jugend­zen­trum Schalks­müh­le statt.