Am Mut­ter­tag in die Stadt­hal­le Attendorn

5. Mai 2014
von Redaktion

teva-kinderfestAtten­dorn (Kreis Olpe) Der Tür­ki­sche Eltern­ver­ein Atten­dorn lädt am 11. Mai 2014 zum vier­ten Mal zum Inter­na­tio­na­len Kin­der­fest in die Stadt­hal­le Atten­dorn ein – Inter­na­tio­na­le Spe­zia­li­tä­ten und gro­ße Saal­tom­bo­la war­ten auf die Besucher

 

Am Sonn­tag, 11. Mai 2014, fin­det ab 13 Uhr in der Stadt­hal­le Atten­dorn und um die Stadt­hal­le her­um erneut das Inter­na­tio­na­le Kin­der­fest „23 Nisan“ des Tür­ki­schen Eltern­ver­eins Atten­dorn (T‑EV‑A) statt.

 

Bereits zum vier­ten Mal lädt der Tür­ki­sche Eltern­ver­ein Atten­dorn (T‑EV‑A) alle Eltern und Kin­der – ganz egal, ob mit oder ohne Migra­ti­ons­ge­schich­te – in die Stadt­hal­le ein, um gemein­sam ein paar ver­gnüg­te Stun­den mit Tanz, Gesang, Thea­ter­auf­füh­run­gen sowie zahl­rei­che Aktio­nen in und außer­halb der Stadt­hal­le und einer gro­ße Saal­tom­bo­la mit wert­vol­len Prei­sen zu erle­ben. Das Büh­nen­pro­gramm wird wie in den Jah­ren zuvor von zahl­rei­chen Ver­ei­nen aus der Regi­on gestaltet.

 

Da das dies­jäh­ri­ge Kin­der­fest auf den Mut­ter­tag fällt, wer­den sich die Orga­ni­sa­to­ren des Kin­der­fes­tes eini­ge schö­ne Aktio­nen für die gesam­te Fami­lie, spe­zi­ell natür­lich für die anwe­sen­den Müt­ter, ein­fal­len lassen.

 

Die Besu­cher soll­ten auf jeden Fall hung­rig in die Stadt­hal­le kom­men. Denn wie in den Vor­jah­ren wer­den auch dies­mal wie­der vie­le Spe­zia­li­tä­ten aus ver­schie­de­nen Län­dern ange­bo­ten. Abge­run­det wird das Kin­der­fest wie­der mit einer gro­ßen Saal­tom­bo­la, bei der es zahl­rei­che Prei­se zu gewin­nen gibt.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es bei Aziz Dogru vom T‑EV‑A unter Tele­fon 0175/5961539 oder per E‑Mail info@​teva-​ev.​de sowie auf der Inter­net­sei­te des Ver­eins: www​.teva​-ev​.de.

 

Bild­zei­le „teva-kinderfest1.jpg“: Beim Inter­na­tio­na­len Kin­der­fest des Tür­ki­schen Eltern­ver­eins Atten­dorn (T‑EV‑A) am 11. Mai 2014 gestal­ten zahl­rei­che Ver­ei­ne aus der Regi­on das Bühnenprogramm.