TuS Nutt­lar ist Kreis­po­kal­sie­ger im Vol­ley­ball

Die Vol­ley­ball-Damen des TuS Nutt­lar ent­schie­den wie auch schon im Vor­jahr den Kreis­po­kal für sich (Foto: Vol­ley­ball­kreis Hoch­sauer­land)

Best­wig. In die­ser Woche fan­den in der Drei­fach­turn­hal­le des Schul­zen­trums Best­wig unter der Lei­tung von Heinz Hem­mes­dor­fer (SSV Mesche­de) und dem stell­ver­tre­ten­den Kreis­vor­sit­zen­den Uwe Lück (TuS Nutt­lar) die dies­jäh­ri­gen Vol­ley­ball Kreis­po­kal­spie­le statt.

An der End­run­de nah­men fünf Teams aus dem HSK teil. Gespielt wur­de auf zwei Fel­dern jeder gegen jeden. So hat­ten alle Mann­schaf­ten vier Spie­le um den Pokal­sie­ger unter sich aus­zu­ma­chen. Am Ende zeig­te sich das der Klas­sen­un­ter­schied zwi­schen dem Lan­des­li­gis­ten TuS Nutt­lar und den ander Mann­schaf­ten doch zu groß war.

Bezirks­po­kal am 20. Janu­ar

Der TuS Nutt­lar ent­schied die End­run­de mit vier Sie­gen, 11–1 Punk­ten und 8–1 Sät­zen deut­lich für sich und ist wie im Vor­jahr auch schon wie­der der Kreis­po­kal­sie­ger. Der TuS Nutt­lar wird somit den HSK beim Bezirks­po­kal am 20. Janu­ar ver­tre­ten.

End­ergeb­nis:
1. TuS Nutt­lar (LL)
2. TuRa Frei­en­ohl (BK)
3. SSV Mesche­de II (BK)
4. TuS Müschede (KL)
5. SuS Reis­te (KL)