Die­be flüch­ten nach Ladendiebstahl

Arns­berg. Am Frei­tag gegen 17:10 Uhr betra­ten zwei Män­ner ein Beklei­dungs­ge­schäft in der Apo­the­ker­stra­ße. Eine Ange­stell­te bemerk­te, wie die Täter Ware aus dem Regal nah­men und die­se in ihrer Tasche ver­stau­ten. Als die Unbe­kann­ten flüch­ten woll­ten, lief die Zeu­gin den Män­nern hin­ter­her. Das mel­det die Poli­zei des Hochsauerlandkreises.

Reiz­gas versprüht

Ein 44-Jäh­ri­ger, der vor dem Laden stand, erkann­te die Situa­ti­on und ver­folg­te die flüch­ti­gen Die­be. Als der Arns­ber­ger einen der Män­ner fest­hal­ten konn­te, sprüh­te die­ser Reiz­stoff­sprüh­gas in Rich­tung des Zeu­gen. Die bei­den Die­be konn­ten uner­kannt flüchten.
(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)