Schmal­len­bergs „Grü­ne” haben neue Spre­cher

1. April 2020
von Redaktion

 

Noch vor den Ein­schrän­kun­gen wg. des Coro­na-Virus hat­te der Orts­ver­band der GRÜ­NEN in Schmal­len­berg sei­ne Jah­res­haupt­ver­samm­lung.

„Nach elf Jah­ren erfolg­rei­chen Auf­baus und Füh­rung des Orts­ver­bands der GRÜ­NEN Schmal­len­berg gaben Spre­cher
Jür­gen Mey­er und Spre­che­rin Chris­ta Wol­ter die­se Auf­ga­ben an jün­ge­re Mit­glie­der wei­ter.

 

Chris­toph Schä­fers und Dani­el Schul­te

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Spre­cher mit Exper­ti­se für Umwelt und Ener­gie

Auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung Anfang März wähl­ten die Mit­glie­der des Orts­ver­bands Chris­toph Schä­fers (l) und
Dani­el Schul­te ® zum neu­en Spre­cher­duo. Bei­de ste­hen mit ihrer Exper­ti­se für den Grü­nen Mar­ken­kern Umwelt
und Ener­gie.

Mey­er und Wol­ter blei­ben wei­ter­hin in der Stadt­rats­frak­ti­on aktiv.

Über die Zusam­men­set­zung der künf­ti­gen Frak­ti­on nach der Kom­mu­nal­wahl wird in nächs­ter Zeit ent­schie­den.”