Man­fred Lie­big ist neu­er Vor­sit­zen­der der Sozi­al­de­mo­kra­ten in Mede­bach und Hal­len­berg

Als Vor­sit­zen­den wähl­ten die Genos­sen ein­stim­mig Man­fred Lie­big, die­ser stand bereits zuvor an der Spit­ze des Orts­ver­eins Mede­bach. Stell­ver­tre­ter sind Horst Mie­le (Hal­len­berg) und Micha­el Hie­mer (Mede­bach). Neu­er Kas­sie­rer ist Tho­mas Just, der die SPD-Frak­ti­on im Rat der Stadt Mede­bach führt. Zur Schrift­füh­re­rin wur­de Vero­ni­ka Den­hof gewählt, die auch die Belan­ge des Orts­ver­eins im Kreis­vor­stand ver­tre­ten wird. Als Bei­sit­zer wur­den Eva-Maria Papen­heim, Ernst-Albrecht Schmidt, Wolf­gang Sper­lich und Ralf Böh­me gewählt (Foto: SPD)

Mede­bach. Am Sams­tag tra­fen sich die Genos­sin­nen und Genos­sen der SPD-Orts­ver­ei­ne Mede­bach und Hal­len­berg, um eine gemein­sa­me Zukunft zu schmie­den. Vor­aus­ge­gan­gen war die­sem Zusam­men­schluss meh­re­re Mona­te inten­si­ve Gesprä­che zwi­schen den han­deln­den Prot­ago­nis­ten vor­aus­ge­gan­gen. Am Ende waren dann alle Betei­lig­ten von die­ser Lösung über­zeugt, so wur­de die Sat­zung des Orts­ver­eins ein­stim­mig von der Ver­samm­lung gebil­ligt.

Man­fred Lie­big ein­stim­mig gewählt

Die ehe­ma­li­gen Orts­ver­ei­ne gehen in der neu­en Struk­tur in zwei Distrik­ten auf, die für Hal­len­berg und Mede­bach auch wei­ter­hin ent­spre­chen­de Arbeit vor Ort leis­ten wer­den. Neben dem Zusam­men­schluss wur­de auch ein neu­er, gemein­sa­mer Vor­stand gewählt. Als Vor­sit­zen­den wähl­ten die Genos­sen ein­stim­mig Man­fred Lie­big, die­ser stand bereits zuvor an der Spit­ze des Orts­ver­eins Mede­bach. Stell­ver­tre­ter sind Horst Mie­le (Hal­len­berg) und Micha­el Hie­mer (Mede­bach). Neu­er Kas­sie­rer ist Tho­mas Just, der die SPD-Frak­ti­on im Rat der Stadt Mede­bach führt. Zur Schrift­füh­re­rin wur­de Vero­ni­ka Den­hof gewählt, die auch die Belan­ge des Orts­ver­eins im Kreis­vor­stand ver­tre­ten wird. Als Bei­sit­zer wur­den Eva-Maria Papen­heim, Ernst-Albrecht Schmidt, Wolf­gang Sper­lich und Ralf Böh­me gewählt.

Der beson­de­re Dank der Ver­samm­lung galt dem lang­jäh­ri­gen Kas­sie­rer des OV Mede­bach Johan­nes Weber, der nun im Alter von 90 Jah­ren aus sei­nem Amt schied. Wei­te­re The­men waren die bevor­ste­hen­de Kom­mu­nal­wahl, sowie eine ers­te Sit­zung des neu­en Vor­stan­des.