GRÜ­NE im Hoch­sauer­land wach­sen wei­ter Grün­dung vom neu­en Orts­ver­band Eslohe 

Vor­stand vom neu gewähl­ten GRÜ­NEN Orts­ver­band Eslo­he mit Sebas­ti­an Eileb­recht, Elke Eileb­recht, Tho­mas Gos­mann, Anna Exner und Doro­thee Bier­mann. (Foto: GRÜ­NE Orts­ver­band Eslohe)

Eslohe/​Meschede. Die GRÜ­NEN im Hoch­sauer­land haben ver­gan­ge­nen Frei­tag den Orts­ver­band Eslo­he gegrün­det. Zur Spre­che­rin und Spre­cher des neu­en Orts­ver­ban­des wur­den Elke Eileb­recht und Tho­mas Gos­mann gewählt. Schatz­meis­ter ist Sebas­ti­an Eileb­recht. Bei­sit­zen­de sind Doro­thee Bier­mann und Anna Exner.

Der Andrang bei der Grün­dungs­ver­samm­lung, die der GRÜ­NE Kreis­ver­band Hoch­sauer­land orga­ni­siert hat­te, war groß und die Stim­mung aus­ge­spro­chen gut. 17 Per­so­nen nah­men teil. 7 wei­te­re Mit­glie­der konn­ten auf­ge­nom­men wer­den. Eben­so haben die Mit­glie­der die Sat­zung des Orts­ver­ban­des verabschiedet.

Per­fek­ter Start

„Unse­re Erwar­tun­gen wur­den über­trof­fen und wir haben einen per­fek­ten Start hin­ge­legt. Eslo­he wird GRÜ­NER und wir freu­en uns alle auf die kom­men­den Auf­ga­ben“, so Elke Eilebrecht.

„Nun da der Orts­ver­band steht, laden wir alle Eslo­her ein, uns ken­nen­zu­ler­nen. Wir wer­den dem­nächst zu einer wei­te­ren Mit­glie­der­ver­samm­lung ein­la­den, um zu bespre­chen, wel­che The­men wir zuerst ange­hen“, sagt Tho­mas Gos­mann. Die­se Mit­glie­der­ver­samm­lung ist noch in die­sem Jahr geplant.