Bri­lo­ner SPD schlägt Huber­tus Weber als Land­tags­kan­di­dat vor

Bri­lo­ner SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der wird von der Mit­glie­der­ver­samm­lung ein­stim­mig als Kan­di­dat gewählt

MdB Dirk Wie­se und der zum Land­tags­kan­di­da­ten vor­ge­schla­ge­ne SPD-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de von Bri­lon, Huber­tus Weber. ( Foto: SPD Brilon)

Auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung der Bri­lo­ner SPD wur­de Huber­tus Weber (Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der im Rat der Stadt Bri­lon) von den anwe­sen­den Mit­glie­dern ein­stim­mig als Kan­di­dat für die
Land­tags­wah­len im Mai 2022 nomi­niert. Huber­tus Weber mach­te bei sei­ner Vor­stel­lung deut­lich, dass er im hei­mi­schen Wahl­kreis eine star­ke Stim­me für das Sauer­land sein will. Huber­tus Weber ist 56 Jah­re alt. Gemein­sam mit sei­ner Ver­lob­ten und ihrer Toch­ter lebt er im Sauer­land und hat zudem einen erwach­se­nen Sohn. Beruf­lich ist er seit 27 Jah­ren selbst­stän­dig im Bereich der Digi­ta­li­sie­rung. Seit 2004 zudem Rats­mit­glied der Stadt Bri­lon und seit 2011 in der Posi­ti­on des Fraktionsvorsitzenden.
„Schwer­punk­te mei­ner Poli­tik sind die Stär­kung des länd­li­chen Raums, sowie der Aus­bau der Infra­struk­tur, die Gesund­heits­ver­sor­gung vor Ort, die Unter­stüt­zung unse­rer Kran­ken­häu­ser und der Umwelt­schutz mit allen Betei­lig­ten.”, so Huber­tus in sei­ner Bewer­bungs­re­de. Die end­gül­ti­ge Nomi­nie­rung soll am 28. August auf der Dele­gier­ten­kon­fe­renz der Sauer­län­der SPD in Bruch­hau­sen (Arns­berg) erfol­gen. „Mit Huber­tus Weber haben wir einen star­ken Kan­di­da­ten aus der Regi­on. Er hat mei­ne vol­le Unter­stüt­zung.”, so der Vor­sit­zen­de der Bri­lo­ner SPD und hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wiese.