Vor­le­se­stun­de für Senio­ren im Haus Let­ma­the mit Mär­chen und Sagen

15. März 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Die nächs­te Vor­le­se­stun­de der Let­ma­ther Büche­rei für Senio­rin­nen und Senio­ren wird eine Rei­se durch das Land der Mär­chen und Sagen. Seni­or­Trai­ne­rin Vero­ni­ka Bone­feld liest am kom­men­den Don­ners­tag, 21. März, „Von Rie­sen und Zwer­gen”. Zu Wort kom­men dabei Wolf­diet­rich Schnur­re, Adel­bert von Cha­mis­so, Wolf­gang Hil­des­hei­mer, Jean Paul, Eugen Roth und Oscar Wilde.
Die Vor­le­se­stun­de beginnt um 15 Uhr im Cla­ra-Dene­ke-Saal von Haus Let­ma­the, Hage­ner Stra­ße 62. Alle inter­es­sier­ten Senio­ren sind herz­lich dazu ein­ge­la­den. Wer möch­te, kann sich am anschlie­ßen­den Gedan­ken­aus­tausch betei­li­gen. Die Teil­nah­me ist kostenlos.
Für Geh­be­hin­der­te gibt es auf der Park­platz­sei­te einen Ein­gang zum Auf­zug, der in die Büche­rei führt. Von dort sind es noch drei Trep­pen­stu­fen bis zum Saal, der lei­der nicht mit dem Roll­stuhl erreich­bar ist.
Die Vor­le­se­stun­de wird wei­ter­hin an jedem 3. Don­ners­tag des Monats ange­bo­ten. Der nächs­te Ter­min ist der 18. April 2013.