VHS-Stu­di­en­fahrt im Mai führt nach Gos­lar, Qued­lin­burg und Halberstadt

22. Februar 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Die Volks­hoch­schu­le Iser­lohn bie­tet vom 9. bis 12. Mai eine Stu­di­en­rei­se „Auf den Spu­ren Ottos des Gro­ßen in Gos­lar, Qued­lin­burg und Hal­ber­stadt” an.
Zum Pro­gramm gehö­ren Füh­run­gen in der Stifts­kir­che St. Ser­va­ti in Qued­lin­burg mit Besich­ti­gung des Dom­schat­zes und der Kryp­ta, das UNESCO-Welt­kul­tur­er­be der Kai­ser­pfalz in Gos­lar und eine Füh­rung im Bene­dik­ti­ne­rin­nen-Klos­ter Drü­beck. Das aus­führ­li­che Pro­gramm ist in der VHS im Stadt­bahn­hof, Bahn­hofs­platz 2, erhältlich.
Die Stu­di­en­rei­se ist bil­dungs­ur­laubs­fä­hig. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es unter der Tele­fon­num­mer 02371 / 217‑1940 oder auf der Home­page der VHS www​.vhs​-iser​lohn​.de