Nadel­markt 2013

8. Januar 2013
von Redaktion

Nadelmarkt 2013

Nadel­markt 2013


Auf die Spit­ze getrie­ben – der Reiz des Uni­kats Das Stadt­mu­se­um Iser­lohn lädt bereits zum fünf­ten Mal zum Nadel­markt in die His­to­ri­sche Fabrik­an­la­ge Mas­te-Baren­dorf ein. Desi­gner, Hand­wer­ker und Künst­ler geben anläss­lich die­ses The­men­mark­tes all­jähr­lich Ein­blick in ihr Kön­nen im Umgang mit der Nadel oder stel­len außer­ge­wöhn­li­che Ide­en zum The­ma vor. Sei­en es Wohn­tex­ti­li­en für ein indi­vi­du­el­les Ambi­en­te, edel manu­fak­tu­rier­te Beklei­dung, tex­ti­ler Hals­schmuck, hand­ge­fer­tig­te Taschen die Prä­sen­ta­ti­on his­to­ri­scher Beklei­dung, Kunst­ak­tio­nen oder päd­ago­gi­sche Pro­gram­me: Auch in die­sem Jahr wird es für die gan­ze Fami­lie und Indi­vi­dua­lis­ten vie­le außer­ge­wöhn­li­che, anspruchs­vol­le und hoch­wer­ti­ge Ange­bo­te geben. Was liegt also näher, sich den 16. und 17. März 2013vorzumerken um sich dem Reiz eines inspi­rie­ren­den Mark­tes zu öff­nen?