Am Sonn­tag: Kin­der und Jugend­rat lädt ein zum „Kino4free”

Iser­lohn. Am kom­men­den Sonn­tag, 26. Mai, öff­net das „Kino4free” des Kin­der- und Jugend­ra­tes in den Akti­ons­räu­men des städ­ti­schen Kinder‑ und Jugend­bü­ros, Brü­der­stra­ße 20, wie­der sei­ne Pfor­ten. Gezeigt wird ab 16 Uhr der Film: „Der Hob­bit”.
Der Ein­tritt ist frei, Knab­ber­sa­chen und Geträn­ke wer­den zum Selbst­kos­ten­preis ver­kauft.
 
Es ste­hen drei­ßig Plät­ze zur Ver­fü­gung. Inter­es­sier­te Kino­fans müs­sen sich vor der Ver­an­stal­tung bei Brit­ta Stein vom Kinder‑ und Jugend­bü­ro anmel­den, ent­we­der per E‑mail an jugend@iserlohn.de oder tele­fo­nisch unter 0176 – 10096744.