Tref­fen für jun­ge Trau­ern­de bis 35

Sun­dern. Es tut gut, über Trau­er und alle damit ver­bun­de­nen Umstän­de reden zu kön­nen und gera­de der Aus­tausch mit ande­ren Betrof­fe­nen wird in der Regel als sehr wert­voll emp­fun­den. Die Trau­er­be­glei­te­rin Iris Wil­le­cke möch­te am Diens­tag, den 9.4. spe­zi­ell jun­gen Trau­ern­den (bis 35) die Gele­gen­heit geben, in locke­rer Run­de ande­re Betrof­fe­ne aus der Regi­on ken­nen­zu­ler­nen und Erfah­run­gen aus­zu­tau­schen.

Beginn ist um 19:30 Uhr im Tag­werk in Sun­dern (Haupt­str. 105, 59846 Sun­dern) Es fal­len nur die Kos­ten für den eige­nen Ver­zehr an. Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung bis zum 7.4. ist erfor­der­lich. Kon­takt und Anmel­dung: Trau­er­be­glei­tung Iris Wil­le­cke, Tel 02933 922070, E-Mail iris.willecke@online.de