Bür­ger­meis­ter Bro­del zum letz­ten Mal vor den Kom­mu­nal­wah­len in Dorf- und Stadt­tei­len unter­wegs

Sun­dern. Unter dem Mot­to „Bür­ger­meis­ter sein, heißt wirk­lich mit­ten­drin zu sein” wird Bür­ger­meis­ter Ralph Bro­del am Sams­tag (12.9.) sei­ne Dorf- und Stadt­teil­ak­tio­nen wei­ter fort­set­zen.

Unter dem Mot­to „Hei­ße Wahl – hei­ße Waf­feln” wird er mit dem Wahl­mo­bil in der Stadt unter­wegs sein.

Los geht es um 10 Uhr in Hach­en vor Ditt­manns Metz­ge­rei.

Ab 12.30 Uhr steht das Wahl­mo­bil dann in Sun­dern im Bereich des Spiel­plat­zes am Brand­ha­gen und ab etwa 15 Uhr an der Eichen­dorff­stra­ße.

Zum Tages­ab­schluss gibt es dann ab zir­ka 17.30 Uhr noch Gele­gen­heit am Dorf­platz in Lang­scheid  mit­ein­an­der ins Gespräch und in einen inten­si­ven Aus­tausch zu kom­men.