Lite­ra­ri­sche Lesung mit Musik in Weding­hau­sen

13. August 2020
von Redaktion
Arns­berg. Am Licht­haus auf dem Hof des ehe­ma­li­gen Klos­ters Weding­hau­sen neh­men Manu­el Quero und Silas Eif­ler das Publi­kum mit auf eine musi­ka­li­sche Welt­rei­se. Zu hören sein wer­den Lie­der aus ver­schie­de­nen Tei­len der Erde, gefühl­voll beglei­tet von Silas Eif­ler an der akus­ti­schen Gitar­re. Im Wech­sel zum musi­ka­li­schen Part trägt Chris­ti­na Stö­cker aus­ge­wähl­te Tex­te zu unter­schied­li­chen The­men wie bei­spiels­wei­se Viel­falt und Neu­start vor.
Die lite­ra­ri­sche Lesung mit Musik­un­ter­ma­lung fin­det am kom­men­den Sonn­tag, 16. August unter frei­en Him­mel am Licht­haus statt. Beginn ist 16 Uhr. Bei Regen fällt die Ver­an­stal­tung aus. Ein­lass ist am Stadt- u. Land­stän­de­ar­chiv des Klos­ters Weding­hau­sen.
Die Plät­ze sind begrenzt auf max. 40 Per­so­nen. Ein­tritts­kar­ten zu 10 Euro nur an der Tages­kas­se!
Die Ver­an­stal­tung wird nach den gel­ten­den behörd­li­chen Vor­ga­ben durch­ge­führt. Bit­te beach­ten Sie die aktu­el­len Besu­cher­infor­ma­tio­nen auf der städ­ti­schen Home­page www.arnsberg.de/kultur/theater/corona-hinweise.
Das Kon­takt­for­mu­lar kann vor­ab aus­ge­druckt und bereits aus­ge­füllt mit­ge­bracht wer­den. Bit­te pla­nen Sie etwas Zeit für den Ein­lass ein!