Akti­on des Welt­la­dens in der Real­schu­le: Schü­ler laden zum Musi­cal

Der Welt­la­den lädt am Mitt­woch und Don­ners­tag in die Real­schu­le zu einem beson­de­ren Musi­cal ein.

Sun­dern. Eine Auf­füh­rung von Schü­lern der Jahr­gangs­stu­fen 5 bis 10 der Städ­ti­schen Real­schu­le Sun­dern fin­det mor­gen und am Don­ners­tag statt. In Anleh­nung an Musi­cals von Sieg­fried Fietz (Musik) und Danie­la Dicker (Text) fin­den zwei Auf­füh­run­gen des Musi­als „Wir sind Kin­der einer Welt“ statt. In ver­schie­de­nen, kind­ge­rech­ten Sze­nen tref­fen zwei deut­sche Mäd­chen mit Kin­dern aus weit ent­fern­ten Län­dern auf­ein­an­der. So ler­nen sie Stra­ßen­kin­der und Haus­mäd­chen in Mexi­ko, arbei­ten­de Kin­der auf einer Kaf­fee­plan­ta­ge in Kolum­bi­en oder auch Kin­der­sol­da­ten und Kin­der­ar­bei­ter in einem Stein­bruch in Afri­ka ken­nen. Den bei­den Mäd­chen wird schnell klar, dass es Kin­dern nicht über­all auf der Welt so gut geht, wie hier bei uns. Sie ent­wi­ckeln Ide­en, wie sie Hil­fe für Kin­der der Welt in Deutsch­land orga­ni­sie­ren und umset­zen kön­nen.

Auf­füh­run­gen jeweils um 18 Uhr

Vor und nach den Auf­füh­run­gen sowie wäh­rend der Pau­se, bie­ten die ehren­amt­li­chen „Laden­hü­te­rin­nen und Laden­hü­ter“, pas­send zum The­ma „Eine Welt“, vie­le fair gehan­del­te Arti­kel an. Neben den, fair gehan­del­ten Scho­ko­la­den sind natür­lich auch die ver­schie­dens­ten Kaf­fee- und Tee­sor­ten sowie vie­ler­lei Schmuck­ar­ti­kel und Schals im Ange­bot.

Die Auf­füh­run­gen am Mitt­woch (10.Juli) und Don­ners­tag (11. Juli) begin­nen jeweils um 18 Uhr. Alle Besu­cher der Auf­füh­run­gen sind herz­lich an den Stand des Welt­la­dens ein­ge­la­den.