Ver­kehrs­si­che­rungs­maß­nah­me ent­lang der Forst- bzw. Wan­der­we­ge im Revier Belecke-West, Bereich Seller/​Fischteich  

War­stein. Seit dem heu­ti­gen Diens­tag, 20. Okto­ber bis zum 21. Novem­ber fin­den Holz­ern­te­ar­bei­ten im Bereich Seller/​Fischteich statt. Mit­tels Voll­ern­ter wer­den die abge­stor­be­nen Fich­ten ent­lang der Forst- und Wan­der­we­ge gefällt.

Die betrof­fe­nen Wege wer­den kom­plett abge­sperrt und dür­fen nicht betre­ten wer­den – der Fäll­be­reich und Arbeits­be­reich der Maschi­nen muss durch die Sper­rung abge­si­chert werden.

Die toten Bäu­me stel­len eine Gefahr für die Fuß­gän­ger und Rad­fah­rer dar.

Die Forst­ver­wal­tung bit­tet in die­sem Zusam­men­hang um das Ver­ständ­nis der Wald­be­su­che­rin­nen und Waldbesucher.