Umbau­ar­bei­ten – Bahn­über­gang zwi­schen Frei­enohl und Olpe wird gesperrt

Mesche­de Frei­enohl. Auf­grund der Umbau-Arbei­ten an den Bahn­stei­gen des Bahn­hofs Frei­enohl sowie des benach­bar­ten Bahn­über­gangs ist der Bahn­über­gang auf der L541 zwi­schen Frei­enohl und Olpe voll gesperrt – und zwar von Frei­tag, 25. Sep­tem­ber, ab 20 Uhr, bis Sonn­tag, 27. Sep­tem­ber, 20 Uhr, sowie noch­mals von Frei­tag, 2. Okto­ber, 20 Uhr, bis vor­aus­sicht­lich Sonn­tag, 18. Okto­ber, gegen 20 Uhr. Die weit­räu­mi­ge Umlei­tung ist aus­ge­schil­dert und führt über Wen­ne­men, Cal­le sowie Ber­ge nach Olpe. Die Stadt Mesche­de bit­tet alle Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und ‑teil­neh­mer um Verständnis.