Tag der offe­nen Tür – Die Agnes-Wen­ke-Schu­le in Neheim öff­net für Besucher

 

Arns­berg-Neheim. Am Sams­tag, den 25.11.2017, heißt es zwi­schen 10 und 16 Uhr „Herz­lich will­kom­men!“, wenn die Agnes-Wen­ke-Schu­le ihre Türen für Schü­le­rin­nen und Schü­ler der vier­ten Klas­sen sowie deren Eltern öffnet.

 

Um 10 Uhr begrüßt das Schul­lei­tungs­team sei­ne Gäs­te mit einer grund­sätz­li­chen Infor­ma­ti­on über die Agnes-Wen­ke-Schu­le als eine Schu­le des län­ge­ren gemein­sa­men Ler­nens. Die­se Infor­ma­ti­on wird sich zu jeder vol­len Stun­de wie­der­ho­len. Anschlie­ßend besteht die Mög­lich­keit im Foy­er der Schu­le, mit Eltern­ver­tre­tern, Schü­lern und Leh­rern ins Gespräch zu kom­men. Sie geben Infos, Mate­ri­al und Tipps aus ers­ter Hand wei­ter, Schü­le­rin­nen und Schü­ler beglei­ten durch das Schul­ge­bäu­de und lei­ten die Gäs­te zu den viel­fäl­ti­gen Schü­ler- und Eltern­an­ge­bo­ten. Die Schul­ge­mein­schaft prä­sen­tiert mit viel Spaß und Enga­ge­ment die Stär­ken unse­rer Schu­le und gibt Ein­bli­cke in unser Schul­le­ben und in unse­re päd­ago­gi­schen Ange­bo­te. Dank unse­res För­der­ver­eins ist auch für das leib­li­che Wohl gesorgt.

 

Die Schu­le im Auf­bau ist in der Stadt Arns­berg gut eta­bliert und freut sich über eine grö­ßer wer­den­de Schul­ge­mein­schaft, die inzwi­schen auf 550 Schü­le­rin­nen und Schü­ler in den Jahr­gän­gen fünf bis neun ange­wach­sen ist. Wir freu­en uns auf unse­re neu­en Fünftklässler!