Kul­tur­ring Sun­dern freut sich über den „Hei­mat­preis” – Mit­glie­der sol­len davon profitieren

Sun­dern. Der Kul­tur­ring Sun­dern hat den Ers­ten Prei­ses beim Sun­derner „Hei­mat­preis” für die Mati­nee im Grü­nen zuer­kannt bekommen.
Einen Teil des Hei­mat­prei­ses will der Vor­stand in „Haus­kon­zer­te” inves­tie­ren und die Mit­glie­dern sol­len davon pro­fi­tie­ren. Denn zu allen drei Kon­zer­ten soll unter Besuch ver­lost werden.
Kul­tur­ring Sun­dern ver­lost drei Haus­kon­zer­te unter sei­nen Mitgliedern

Andrea Schul­te-Loh­ger­ber, Vor­sit­zen­de vom Kul­tur­ring Sun­dern (Fotos: Veranstalter)

„Toll, dass die Jury des Hei­mat­prei­ses Sun­dern unse­re Gar­ten­kon­zer­te mit dem ers­ten Preis bedacht hat“, freut sich die Vor­sit­zen­de des Kul­tur­rings, Andrea Schul­te-Loh­ger­ber. „Wir haben jetzt im Vor­stand des Kul­tur­ring Sun­dern beschlos­sen, ein Teil die­ses Gel­des an unse­re Mit­glie­der wei­ter zu geben und damit auch die Kul­tur­sze­ne Sun­dern um ein wei­te­res High­light zu ergänzen.“
Kon­kret heißt das: der Kul­tur­ring hat drei Live-Haus­kon­zer­te gebucht und wird die­se unter allen Mit­glie­dern Anfang Febru­ar ver­lo­sen. Es han­delt sich dabei um ein Marim­ba-Kon­zert, ein Kon­zert mit latein­ame­ri­ka­ni­scher und klas­si­scher Gitar­ren­mu­sik und um das Kon­zert einer Solo-Sopranistin.
Live Kon­zer­te im Wohn­zim­mer oder Garten 
Die Kon­zer­te wer­den, wenn es die Coro­na-Situa­ti­on wie­der erlaubt, live im Wohn­zim­mer, im Gar­ten oder auf der Ter­ras­se der glück­li­chen Gewin­ner statt­fin­den. Der genaue Ter­min wird zwi­schen den Gewin­nern und dem jewei­li­gen Künst­ler abgesprochen.
Ein­fach noch Mit­glied werden
Der Kul­tur­ring weist dar­auf hin, dass alle die­je­ni­gen, die am 31.1.2021 Mit­glie­der im Kul­tur­ring sind, an die­ser Ver­lo­sung teil­neh­men wer­den. „Wer also noch nicht Mit­glied ist, aber trotz­dem die Chan­ce haben will, ein sol­ches Kon­zert im eige­nen Wohn­zim­mer zu erle­ben, soll­te bis zu die­sem Ter­min Mit­glied wer­den“, so die Vor­sit­zen­de Andrea Schulte-Lohgerber.
Nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu wie auch zu den ein­zel­nen Kon­zer­ten fin­den Inter­es­sier­te auf der neu gestal­te­ten Web­sei­te des Kul­tur­rings: www.kulturring-sundern.de