Akti­on „Blüh­wie­sen” – Ag 60 plus infor­miert auf dem Wochenmarkt

30. März 2021
von Redaktion

Blüh­wie­sen anle­gen – Arten­viel­falt verbessern

Sun­dern. Inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen zu ihrem Pro­jekt „Blüh­wie­sen“ gibt es am Grün­don­ners­tag von den Mit­glie­dern der AG 60plus ab ca. 9.30 Uhr auf dem Wochen­markt in der Sun­derner Fußgängerzone.

Das Schwir­ren, Sum­men und Brum­men verschwindet

Immer weni­ger Schmet­ter­lin­ge, Bie­nen und Co. kön­nen von den Men­schen bei ihren Wan­de­run­gen durch Wie­sen und Fel­der beob­ach­tet wer­den, so Fried­rich Nagel von der AG 60plus. Das Schwir­ren, Sum­men und Brum­men in Büschen, Bäu­men und Wie­sen ver­schwin­det auch in unse­ren länd­li­chen Regio­nen lei­der immer mehr.

Arten­viel­falt erho­len lassen

Durch ihre Akti­on wol­len die AG – Mit­glie­der dar­auf auf­merk­sam machen, dass über­all auf­fal­le, dass Insek­ten­ar­ten ver­schwin­den. Auf dem Lan­de eben­so wie auch mit­ten in den Städ­ten. Durch ihr Pro­jekt „Blüh­wie­sen“ will die AG 60plus mit­hel­fen, dass die Arten­viel­falt sich auch in unse­rer Regi­on wie­der erho­len kann.