Pkw bei Ver­kehrs­un­fall­flucht beschä­digt

Sun­dern (Hoch­sauer­land) Am Mitt­woch gegen 14:50 Uhr stell­te ein 74jähriger Mann sei­nen sil­ber­nen VW Golf auf dem Park­platz an der Ber­li­ner Stra­ße unter­halb der Sport­hal­len ab. Als der Sun­derner gegen 16:00 Uhr wie­der zu sei­nem Auto zurück­kehr­te, muss­te er fri­sche Beschä­di­gun­gen an der lin­ken Sei­te der hin­te­ren Stoß­stan­ge fest­stel­len. Der Ver­ur­sa­cher des Unfalls, der ver­mut­lich beim Ran­gie­ren pas­siert ist, gab sich nicht zu erken­nen, son­dern ent­fern­te sich uner­laubt von der Unfall­stel­le. Das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at hat Ermitt­lun­gen wegen Unfall­flucht auf­ge­nom­men.

Zeu­gen­hin­wei­se bit­te an die Poli­zei Sun­dern unter der Tele­fon­num­mer 02933–90200.