Neue Sän­ger kön­nen noch mitsingen

Stim­men im Advent am 3. Adventssonntag

Sun­dern-Lang­scheid Sor­pe­see,. Der Män­ner­chor „West­fa­lia Lang­scheid“ star­tet ab Don­ners­tag den 2. Novem­ber in die hei­ße Pha­se der Vor­be­rei­tung für „Stim­men im Advent“. Gemein­sam mit Chor­lei­ter Dani­el Pütz kon­zen­trie­ren sich die Sän­ger auf 4 Stü­cke, die am 3. Advents­sonn­tag in der Anto­ni­us­kir­che auf­ge­führt wer­den. Die Chor­sät­ze wer­den jeweils don­ners­tags um 19.30 Uhr im Haus des Gas­tes geübt, nach der Pro­be besteht Gele­gen­heit sich gemüt­lich aus­zu­tau­schen. Das Pro­gramm von „Stim­men im Advent“ gestal­ten die Lang­schei­der und befreun­de­te Chöre.

Gesucht wer­den noch sing­freu­di­ge Män­ner­stim­men, die Lust haben die vor­weih­nacht­li­che Zeit mit Sin­gen im Chor zu ver­schö­nern. Dabei erfah­ren die Neu-Sän­ger durch zusätz­li­che Stimm­bil­dung Unter­stüt­zung. Die über­wie­gend bekann­ten Melo­dien wer­den von den Sän­gern ger­ne gesungen.

„Wir möch­ten all denen, die bis­her noch kei­ne Chor­er­fah­rung haben eine Gele­gen­heit bie­ten für eine gewis­se Zeit unse­ren Chor ken­nen­zu­ler­nen. Dabei ent­ste­hen kei­ner­lei Ver­pflich­tun­gen. Der Auf­tritt vor hei­mi­schem Publi­kum bei Stim­men im Advent bie­tet einen   beson­de­ren Anreiz bei die­sen Chor­pro­ben mit­zu­ma­chen.“ So die Ein­la­dung des Vor­sit­zen­den Franz-Josef Wieneke.

In den letz­ten Jah­ren konn­te der MGV immer wie­der durch Nach­wuchs­för­de­rung neue Sän­ger gewin­nen. Die Orga­ni­sa­to­ren wür­den sich über all die „Muti­gen“ freu­en, die die­se Ein­la­dung annehmen.

Wer sich über den Chor infor­mie­ren möch­te: www. west­fa­lia-lang­scheid. de

Kon­tak­te sind mög­lich über: info@​westfalia-​langscheid.​de