Gene­ral­ver­samm­lung SC Hagen-Wildewiese

SDC14362Sun­dern (Hoch­sauer­land) Am Frei­tag, dem 21.3.2013 fand die Gene­ral­ver­samm­lung des SC Hagen-Wil­de­wie­se im Rah­men eines Sport­ler­a­bends statt. Der Jah­res­rück­blick des 1. Vor­sit­zen­den Ste­fan Hins wur­de anhand einer Power-Point-Prä­sen­ta­ti­on gehal­ten. Höhe­punkt  im ver­gan­ge­nen Jahr war die Sport­ler­ga­la im Novem­ber aus Anlass des 60-jäh­ri­gen Bestehens des Ver­eins. Über 350 Mit­glie­der ver­brach­ten einen kurz­wei­li­gen Abend in der Schüt­zen­hal­le von Hagen. Beson­ders die gute Vor­be­rei­tung der J‑Teams im Ver­ein wur­de gelobt. Die­se Jugend­grup­pen beschäf­tig­ten sich auch mit Spon­so­ren­be­treu­ung, Beschaf­fung von Ver­eins­be­klei­dung und mit der Bil­dung einer Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form, wel­che die Infor­ma­tio­nen rund um den Ver­ein ver­bes­sern will. Einer wei­te­rer Schwer­punkt waren die Arbei­ten im Mega-Sports-Cen­ter. Hier wur­de in Eigen­leis­tung eine Toi­let­te gebaut und ein Wasch­ge­rät für die Rei­ni­gung  des Fuß­bo­dens wur­de ange­schafft. Wei­ter­hin wur­den viel­fäl­ti­ge Arbei­ten am Rasen­platz und am Beach­vol­ley­ball-Platz durchgeführt.
Bei den anste­hen­den Wah­len wur­den  der 1. Vor­sit­zen­de Ste­fan Hins und der Kas­sie­rer Her­mann Arnold in ihren Ämtern bestä­tigt. Zum neu­er 3. Vor­sit­zen­den wur­de Bene­dikt Hux­ol gewählt. Neue
Sport­war­tin Brei­ten­sport wur­de Jana Weilandt.
Höhe­punkt des Abends waren die Ehrun­gen der Sport­ler und die Wahl zum Sport­ler des Jahres.
Zu erwäh­nen ist beson­ders die star­ke Läu­fer­grup­pe, die an unzäh­li­gen Lauf­wett­be­wer­ben teil­ge­nom­men hat und in der Volks­bank-LAC-Lauf­se­rie immer auf den Sie­ger­po­des­ten zu fin­den war.
Zu Sport­le­rin  des Jah­res wur­de die 13-jäh­ri­gen Lara Baehr mit vie­len 1. Plät­zen gewählt. Magnus Schrö­der gab sich mit Platz 2 zufrie­den. Ein beson­de­rer Dank ging an den Trai­ner Tho­mas Baehr, der es immer wie­der ver­steht, sei­ne Läu­fer und Läu­fe­rin­nen zu star­ken Leis­tun­gen zu motivieren.
Schwer­punk­te im Jahr 2014 wer­den die Mit­or­ga­ni­sa­ti­on von Mega-Sports Ende April und die erst­ma­li­ge Durch­füh­rung des Höhen­flug-Trail­run am Pfingst­mon­tag sein. Infor­ma­tio­nen hier­zu befin­den sich auf der Inter­net-Hom­pa­ge www​.sc​-hagen​-wil​de​wie​se​.de.
Für die Moun­tain­bi­ker des Ver­eins wer­den eine 3‑tägige Tour in den Harz und eine mehr­tä­gi­ge Tour durch Kar­wen­del­ge­bir­ge orga­ni­siert. Die Ski-Lang­läu­fer berei­ten sich wie­der in der Ram­sau auf die Win­ter­sai­son 2014/2015 vor, die dann hof­fent­lich auf Schnee statt­fin­det. Die Läu­fer neh­men sich wie­der die LAC-Serie, aber auch die Teil­nah­me an über­re­gio­na­len Lauf­wett­be­wer­ben vor. Zum Schluss bedank­te sich der Vor­stand bei den vie­len Übungs­lei­tern und Betreu­ern, ohne die die vie­le Arbeit im Ver­ein nicht geleis­tet wer­den könnte.
Das Foto zeigt die geehr­ten Sport­ler und Sport­le­rin­nen mit dem 1. Vor­sit­zend Ste­fan und dem 2. Vor­sit­zen­den Lukas Appelhans.